Tag-Archiv: BBC

Tony Blackburn kehrt im Januar zur BBC zurück

Tony Blackburn kehrt im Januar zur BBC zurück

Veröffentlicht am 20. Okt. 2016 von .

0

Nach fast einem Jahr Pause wird Star-DJ Tony Blackburn wieder eine Sendung für die BBC präsentieren. Wie die BBC bestätigte, wird er nicht nur eine einstündige Show Freitagabends auf BBC Radio 2 präsentieren, sondern auch ins Lokalradio zurückkehren. In Verbindung mit Missbrauchs-Vorwürfen gegen Angestellte der BBC – vorgebracht durch eine 15jährige, die sich 1971 selbst tötete […]

weiterlesen

BBC iPlayer Radio App weltweit erhältlich

BBC iPlayer Radio App weltweit erhältlich

Veröffentlicht am 03. Aug. 2016 von .

0

Rund um den Globus erfreuen sich BBC-Radiosendungen ungetrübter Beliebtheit – allein der BBC World Service fasziniert 66 Millionen Hörer weltweit. Dieser Tatsache trägt der Staatskonzern nun Rechnung: Der BBC iPlayer Radio ist nun weltweit verfügbar. Die gute Nachricht wurde via @BBCiPlayerRadio auf twitter mitgeteilt. Die App glänzt mit ansprechendem Design und leichter Bedienbarkeit. Sie ermöglicht […]

weiterlesen

BBC-Radiolegende Sir Terry Wogan verstorben

BBC-Radiolegende Sir Terry Wogan verstorben

Veröffentlicht am 31. Jan. 2016 von .

0

Großbritannien und Irland trauern um eine Radiolegende: Sir Terry Wogan starb am 31. Januar im Alter von 77 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

weiterlesen

Spotify holt sich Musikchef von BBC Radio 1

Spotify holt sich Musikchef von BBC Radio 1

Veröffentlicht am 16. Dez. 2015 von .

0

Nach 18 Jahren bei der BBC wechselt George Ergatoudis vom Öffentlich-rechtlichen Radio zum Streamingdienst Spotify. Der von der Sunday Times unter die Top 500 der einflussreichsten Personen Großbritanniens gesetzte Absolvent der Sheffield University ist nach 20 Jahren in der Radiobranche für Leidenschaft und genreübergreifendes Musikwissen bekannt. Als Musikchef für BBC Radio 1 und Schwesterstation 1Xtra […]

weiterlesen

The Great British Radio Reunion

The Great British Radio Reunion

Veröffentlicht am 27. Nov. 2015 von .

0

Die Great British Radio Reunion ist eine einmalige Veranstaltung im Londoner West End, die Stars der britischen Radioszene ehrt. Beliebte Moderatoren von Lieblingsstationen wie BBC Radio 1, BBC Radio 2, Capital und 208 Radio Luxembourg geben sich ebenso ein Stelldichein wie Pop-Piraten der Sechziger. Zu den Highlights gehört ein großes Interview, ein Promi-Pop-Quiz und Live-Musik […]

weiterlesen

Chris Moyles moderiert beim neuen Radio X

Chris Moyles moderiert beim neuen Radio X

Veröffentlicht am 08. Sep. 2015 von .

0

Chris Moyles, einstiger Morgenshow-Moderator bei BBC 1, erhält eine neue Chance. Der 41jährige, der sich früher als “Retter von BBC Radio 1” feiern ließ, sei äußerlich “nur noch ein Schatten seiner selbst”. Moyles, der im September 2012 nach 8 Jahren seinen Platz bei der britischen BBC räumen musste, ernähre sich heutzutage von Salattellern nebst Mineralwasser […]

weiterlesen

Das Hurrikan-Radio in New Orleans

Das Hurrikan-Radio in New Orleans

Veröffentlicht am 29. Aug. 2015 von .

0

Als vor zehn Jahren – am 29. August 2005 – Hurrikan Katrina auf New Orleans traf und die Welt im „Big Easy“ zusammenbrach, sendete die Radiostation WWL immer weiter. Die BBC hat den mutigen Radiomachern zum Jahrestag der furchtbaren Katastrophe eine herausragende Multimedia Story gewidmet, die den Betrachter nicht mehr loslässt.

weiterlesen

Beats 1: Apple startet neues weltweites Radioprogramm – Na und?

Beats 1: Apple startet neues weltweites Radioprogramm – Na und?

Veröffentlicht am 27. Jun. 2015 von .

0

Am 30. Juni ist es soweit. Dann steigt Apple auch ins Musikstreaming-Geschäft ein. Apple Music heißt das Gesamtpaket. Es soll Spotify und Kollegen richtig einheizen. Allerdings lässt ein Teil des Gesamtpakets besonders Radiomacher aufhören.

weiterlesen

Neu, überraschend, gefährlich – Spotify, ein neuer Konkurrent auf dem deutschen Radiomarkt?

Neu, überraschend, gefährlich – Spotify, ein neuer Konkurrent auf dem deutschen Radiomarkt?

Veröffentlicht am 09. Jun. 2015 von .

0

Der Musikstreamingdienst Spotify hat sein Angebot aktuell kräftig erweitert: Ab sofort will Spotify auch verstärkt mit Inhalten “On Air gehen”. „Mit einem Klick bekommen Nutzer aktuelle Nachrichten, Comedy oder informative Audio-Shows angeboten“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Erste Radiopartner gibt es auch schon mit dem bayerischen Rundfunk und dem Deutschlandradio. Zudem kündigt Spotify kuratierte […]

weiterlesen

BBC Radio 1 bricht mit Charts-Tradition

BBC Radio 1 bricht mit Charts-Tradition

Veröffentlicht am 15. Apr. 2015 von .

0

Kleine Revolution beim BBC-Popsender Radio 1 im Juli: Nach über 50 Jahren verlässt die altehrwürdige Chart-Show ihren angestammten Sendeplatz am Sonntagnachmittag. Im Zuge der Medienkonvergenz setzt Programmchef Ben Cooper denn auch auf Doppelstrategie beim Buhlen um die Kiddy-Zielgruppe.

weiterlesen

Radioplayer Österreich startet im Sommer 2015

Radioplayer Österreich startet im Sommer 2015

Veröffentlicht am 25. Mrz. 2015 von .

0

Die neu gegründete “Radioplayer Österreich GmbH” und die “Radioplayer Worldwide” (ein Konsortium, das die erfolgreiche britische Radioplayer Plattform weltweit repräsentiert) haben eine mehrjährige Partnerschaft abgeschlossen. Am Donnerstag, den 19. März, ist der Lizenzvertrag unterzeichnet worden.

weiterlesen

World Radio Day 2015: Die Jugend und der Hörfunk

World Radio Day 2015: Die Jugend und der Hörfunk

Veröffentlicht am 13. Feb. 2015 von .

0

Anlässlich des Welttags des Radios am 13. Februar 2015 beschreibt die UNESCO den Hörfunk als einzigartiges Medium, das kostengünstig und auf simple Weise die unterschiedlichsten Zielgruppen erreicht: Entscheidungsträger, Minderheiten, Bewohner von entlegenen Regionen in der Welt. Doch eine Gruppe sieht die UNESCO noch im Radio benachteiligt: die Jugend. Kernthema des #WRD2015.

weiterlesen

„Radio ist kein Gerät, Radio ist Content“

„Radio ist kein Gerät, Radio ist Content“

Veröffentlicht am 26. Okt. 2014 von .

0

Die beiden Begriffe Radio und Streaming verbindet mehr als sie trennt. Deshalb seien Berührungsängste nicht zukunftsweisend: In diesem Punkt waren sich alle Teilnehmer eines Panels der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN einig. So stellte Ben Chapman, Head of Popular Music der Radio and Music Multiplatform bei der BBC, eingangs […]

weiterlesen

BBC World Service Group erstmals mit Frau an der Spitze

BBC World Service Group erstmals mit Frau an der Spitze

Veröffentlicht am 21. Okt. 2014 von .

0

Die BBC-Nachrichtenchefin Francesca Unsworth ist zur Direktorin der BBC World Service-Gruppe ernannt worden. Damit wird die 57jährige die erste Frau auf dieser Position in der 82jährigen Geschichte der BBC-Auslandsdienste. Sie folgt Peter Horrocks, der sich neuen Herausforderungen stellen will. Die Karriere der University of Manchester-Absolventin bei der BBC begann 1980 mit ihrer Tätigkeit für Radio Leicester […]

weiterlesen

BBC muss 600 Mitarbeiter entlassen, davon fast 100 Radio-Mitarbeiter

BBC muss 600 Mitarbeiter entlassen, davon fast 100 Radio-Mitarbeiter

Veröffentlicht am 04. Jun. 2014 von .

0

Neil Midgley berichtet für das Wirtschaftsmagazin Forbes über Vorbereitungen der BBC, im Laufe der nächsten zwei Jahre bis zu 600 weitere Stellenstreichungen im Rahmen der laufenden Sparmaßnahmen vorzunehmen. Nächsten Monat würden die ersten 475 bis 500 Jobverluste in den Nachrichtenredaktionen, dann 75 bis 85 weitere aus dem Radio-Sendebetrieb verkündet werden.

weiterlesen

BBC World will ins deutsche Digitalradio

BBC World will ins deutsche Digitalradio

Veröffentlicht am 28. Feb. 2014 von .

0

Die BBC will ihr englischsprachiges Auslandsprogramm BBC World im terrestrischen Digitalradioverfahren DAB+ in Deutschland verbreiten. Die BBC habe großes Interesse, in wichtigen Großräumen wie Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Hannover oder Hamburg ins Digitalradio einzusteigen, sagte Michael Kayser, German Representative von BBC World News, dem “Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk“. Konkrete Verhandlungen gebe es derzeit mit der Hessischen Landesanstalt […]

weiterlesen

BBC-Nachrichtenchef: Große Pläne bei kleinem Haushalt

BBC-Nachrichtenchef: Große Pläne bei kleinem Haushalt

Veröffentlicht am 06. Dez. 2013 von .

0

Schon bei seinem Antritt am 12. August 2013 als Nachrichtenchef der BBC hatte James Harding Großes vor. Dies hat er in einer Ansprache an seine Mitarbeiter am 4. Dezember nochmals unterstrichen. Zentraler Punkt ist laut journalism.co.uk der Aufbau eines “NewsLab Teams” genannten Mitarbeiterstabes der Nachrichten-zentrale. Er soll die Basis für neuartige  Informationssendungen der BBC sein. […]

weiterlesen

BBC startete heute Social Music Service Playlister

BBC startete heute Social Music Service Playlister

Veröffentlicht am 09. Okt. 2013 von .

0

Ab heute können Hörer dank BBC Playlister auch ihre Lieblingsmusik, die sie über ein BBC-Progranmm gehört haben, in einer persönlichen Online-Playlist speichern und bei einem der Partner-Musikstreamingdiensten unterbringen. Derzeit wird mit Spotify, YouTube und Deezer zusammengearbeitet, weitere Anbieter sollen folgen. Diese Partnerschaft bietet nicht nur die Möglichkeit, Musik aus BBC-Radiosendungen zu speichern, sondern beispielsweise auch […]

weiterlesen

Brian Matthew: Der älteste Rock’n’Roll-DJ ist 85

Brian Matthew: Der älteste Rock’n’Roll-DJ ist 85

Veröffentlicht am 17. Sep. 2013 von .

0

Er kann’s nicht lassen. Der Radio-Welt wohl ältester Rock’n’Roll-DJ ist auch im 65. Jahr seiner Karriere weiter wöchentlich in alter Frische on air: BBC-Jock Brian Matthew feiert am 17. September seinen 85. Geburtstag. Seine Opening-Phrase “Good Morning, Avids” markiert auch Anno ’13 seinen Sendestammplatz am Samstagmorgen bei BBC Radio 2 für seine Show “Sounds of […]

weiterlesen

Was Interviewer von BBC-Kollege Chris Stark lernen sollten

Was Interviewer von BBC-Kollege Chris Stark lernen sollten

Veröffentlicht am 20. Aug. 2013 von .

0

Chris Stark, ein junger BBC-Radiomacher, hat den Interview-Hit des Jahres (Jahrzehnts?) gelandet. Fast 12 Millionen Mal ist sein Talk mit Schauspielerin Mila Kunis schon auf youtube geklickt worden. Und die Medien berichten über ihn. Auch in Deutschland.

weiterlesen

Perceptive Media: BBC präsentiert mitdenkendes Radio

Perceptive Media: BBC präsentiert mitdenkendes Radio

Veröffentlicht am 27. Mai. 2013 von .

0

Perceptive Radio: Die BBC hat auf der Thinking Digital Conference ein Radio, das sein Programm situativ verändern und somit an Faktoren wie Wetter oder Standort anpassen kann.

weiterlesen

New York Festivals 2013: Finalisten für die besten Radioprogramme stehen fest

New York Festivals 2013: Finalisten für die besten Radioprogramme stehen fest

Veröffentlicht am 14. Mai. 2013 von .

0

New York Festivals International Radio Program & Promos Awards haben die Finalisten der Kategorie “World’s Best Radio Programs”™ bekanntgegeben. Dabei führen Produktionen der Canadian Broadcasting Corporation (CBC), RTE Irland und TBI Media UK. Beiträge von Radiostationen, Networks und unabhängigen Produzenten aus 36 Ländern spiegeln innovative Radioarbeit wider. Insgesamt wählte die diesjährige Jury 233 Beiträge in das […]

weiterlesen

BBC-Krise: George Entwistle als Generaldirektor zurückgetreten – Nchfolger wird Tony Hall

BBC-Krise: George Entwistle als Generaldirektor zurückgetreten – Nchfolger wird Tony Hall

Veröffentlicht am 11. Nov. 2012 von .

0

Update vom 22. November 2012: Nach dem Rücktritt von George Entwistle erhält die BBC einen neuen Direktor: Channel 4-Vorstandsmitglied, der Journalist und Leiter des Royal Opera House, Tony Hall, wird den derzeitigen Interimschef Tim Davie im März 2013 ablösen. Dies gab die BBC am heutigen Donnerstag bekannt.

weiterlesen

BBC präsentiert mit D-Love den Evangelisten für digitales Radio

BBC präsentiert mit D-Love den Evangelisten für digitales Radio

Veröffentlicht am 08. Nov. 2012 von .

0

Die BBC hat seit November ihr eigenes Maskottchen. Anlässlich der Radio Conference im New Broadcastinmg House erblickte am 5. November eine neue Figur das Licht der Welt: DAB-Evangelist Mr. D-Love. Im Barry White Style, mit Medaille um den Hals und Soul in der Stimme, soll er die digitale Zukunft des Radios promoten.

weiterlesen

Digitalradio: BBC und Deutschlandradio propagieren “Euro-Chip” für DAB+ – VPRT dagegen

Digitalradio: BBC und Deutschlandradio propagieren “Euro-Chip” für DAB+ – VPRT dagegen

Veröffentlicht am 17. Okt. 2012 von .

0

Deutschlandradio und die BBC haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam die von der EBU (European Broadcasting Union) angeregte Einführung eines allgemeinen, europaweiten elektronischen Empfangs-Chips für Radiogeräte zu unterstützen.

weiterlesen

“Chris Moyles Show” auf BBC Radio One endet im September

“Chris Moyles Show” auf BBC Radio One endet im September

Veröffentlicht am 14. Jul. 2012 von .

0

Christopher David Moyles ist nicht nur Radiomoderator, sondern auch Produzent einer parodistischen Langspielplatte und Verfasser zweier Autobiografien. Die Radiokarriere des Mannes mit der “fetten” Stimme endet bei BBC Radio One definitiv im September . Er, der sich selber als “Retter von Radio One” feierte, rettet die Station nun dadurch, dass er im September seinem Nachfolger Nick Grimshaw, 27jähriger Musikfan, den Platz hinter dem Mikrofon überlässt.

weiterlesen

New York Festivals International Radio Awards für Irland, Österreich und die Niederlande

New York Festivals International Radio Awards für Irland, Österreich und die Niederlande

Veröffentlicht am 22. Jun. 2012 von .

0

Radiomacher aus 27 Ländern trafen sich am Montag zum Stelldichein im Manhattan Penthouse, New York City. Während der Zeremonie der 1957 gegründeten “New York Festivals International Awards Group” wurden die “besten Radioprogramme der Welt” ausgezeichnet. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf Präsentation, Originalität und Kreativität gelegt. Die beiden Hauptpreise gingen an die Pirate Group aus Kanada […]

weiterlesen

IMDA plant nahtlose Internetradio-Integration in Autos

IMDA plant nahtlose Internetradio-Integration in Autos

Veröffentlicht am 16. Mai. 2012 von .

0

Die Internet Media Device Alliance (IMDA) ist eine Organisation, die sich vor allem um die Entwicklung von Standards bei der Einführung von Internetradio-Diensten in Autos kümmert. Sie war am 27. April in Paris zum ersten Mal Gastgeber eines fahrzeugspezifischen Internet-Radio-Workshops, wo zahlreiche Branchenführer aus dem Automobil- und Broadcast-Sektor zusammen gekommen sind. Vertreter großer Automobilhersteller wie Audi, Daimler, Toyota und […]

weiterlesen

BBC Radio 1 schließt Partnerschaft mit PURE Jingles

BBC Radio 1 schließt Partnerschaft mit PURE Jingles

Veröffentlicht am 23. Apr. 2012 von .

0

BBC Radio 1 hat auf der Suche nach einem neuen Sound das niederländische Produktionshaus PURE Jingles beauftragt, die neuen Station IDs zu produzieren. BBC Radio 1 gehört nach wie vor zu den einflussreichsten Musiksendern der Welt. Der Sender hat die besten Moderatoren Großbritanniens und spielt oft die neueste Musik zuerst. Viele Künstler sind dank des […]

weiterlesen

Was guckst Du? Radio!

Was guckst Du? Radio!

Veröffentlicht am 04. Apr. 2012 von .

0

Wie Audio-Slide-Shows Radio ins Netz verlängern. Warum sie besser zum Radio passen als Videos. Was Radiomacher alles mit Audio-Slide-Shows machen können.

weiterlesen

Tony Blackburn und Mike Read verstärken Magic AM

Tony Blackburn und Mike Read verstärken Magic AM

Veröffentlicht am 01. Apr. 2012 von .

0

Bauer Media hat es veröffentlicht, also kann es kein Aprilscherz sein: Die Radiolegenden Tony Blackburn und Mike Read werden beim Oldienetzwerk Magic AM North ein drittes Urgestein unterstützen: Dave Lee Travis. Mit Beginn am 1. April werden sie die Hörer am Wochenende begeistern. Mike Read moderiert vor Dave Lee Travis von 7 bis 10 Uhr. […]

weiterlesen

Radiodays Europe 2012

Radiodays Europe 2012

Veröffentlicht am 24. Feb. 2012 von .

0

Mitte März trifft sich ein “Who’s Who” der weltweiten Radioszene zu den “Radiodays Europe”. Die von der eigens zu diesem jährlichen Ereignis gegründete Non-Profit-Organisation “Association Radiodays Europe” veranstaltet dieses Event am 15. und 16. März dieses Jahr in Barcelona.

weiterlesen

Neue Hörerzahlen: Die Briten mögen’s digital

Neue Hörerzahlen: Die Briten mögen’s digital

Veröffentlicht am 04. Feb. 2012 von .

0

Die Hörerzahlen Großbritanniens können sich nach wie vor sehen lassen: Der neue RAJAR-Bericht (Radio Joint Audience Research) stellt fest, dass im letzten Quartal des Vorjahres 46,7 Millionen Erwachsene wöchentlich Radio hörten. Der Berichtszeitraum umfasst Messungen zwischen dem 19. September und 18. Dezember (Kalenderwoche 38 bis KW 50); als Erwachsene gelten dabei Personen ab 15 Jahren. Der […]

weiterlesen

Beim BBC World Service droht Radiowerbung

Beim BBC World Service droht Radiowerbung

Veröffentlicht am 08. Jan. 2012 von .

0

Die Sparmaßnahmen bei der BBC haben auch für den World Service ungeahnte Folgen, über die der britische Guardian berichtet. So droht erstmals Rundfunkwerbung beim britischen Auslandsdienst. Nachdem die Bahn für erste Onlinewerbung auf arabischsprachigen, russischen und spanischen Webseiten frei gemacht wurde, winkte nun das Aufsichtsgremium den Versuch eines einjährigen Probelaufs für Radiowerbung auf der UKW-Frequenz im Berliner Raum durch

weiterlesen

BBC News veröffentlicht Social Media Ratgeber

BBC News veröffentlicht Social Media Ratgeber

Veröffentlicht am 17. Jul. 2011 von .

0

Chris Hamilton ist seit Mai Social Media Editor bei BBC News. Der seit dem Jahre 2000 bei der BBC Beschäftigte löste damit Alex Gubbay ab, der das Unternehmen verließ. Nun hat er seine erste Fleissarbeit abgeliefert: Für alle Nachrichtenredaktionen verfassten er und sein Team einen Ratgeber für den Umgang mit Social Media. Zusammen mit einer “Twitter-Hilfe” steht dieser öffentlich zum Download bereit.

weiterlesen

Geldsegen für BBC World Service

Geldsegen für BBC World Service

Veröffentlicht am 24. Jun. 2011 von .

0

Nur 8 Monate, nachdem der Auslandsdienst der BBC von der Verkündung drastischer Einsparmaßnahmen aufgeschreckt wurde, kommt jetzt eine gute Nachricht vom Außenministerium des Vereinigten Königreichs: Damit die Umwälzungen in den arabischen Ländern auch vom BBC World Service unterstützt werden können, billigt das britische Außenminsterium der Station jährlich weitere 2 Millionen Britische Pfund zu. Gesenkte Umstrukturierungskosten kommen […]

weiterlesen

Neue Hörerzahlen aus Großbritannien

Neue Hörerzahlen aus Großbritannien

Veröffentlicht am 16. Mai. 2011 von .

0

RAJAR sorgt mit neuen Zahlen zur Hörerstatisitk für Gesprächsstoff. So konnte Capital FM beispielsweise seine schlechten Zahlen aus 2010 deutlich verbessern und ist wieder Londons Nummer 1. Danach folgt Bauers “Magic 105.4”.

weiterlesen

GB: Mehr Radionutzung dank Internet

GB: Mehr Radionutzung dank Internet

Veröffentlicht am 13. Mai. 2011 von .

0

Die Briten staunen: Dank vielseitiger Internetnutzung steigen die Hörerzahlen der Radiostationen. Die Zahl der Internetnutzer, die beispielsweise mittels iPhone diverse Radiostreams nutzen, stieg um rund 28 Prozent auf 38 Millionen im ersten Quartal 2011. Damit gehen 10% aller Radiohörer den Weg über das Internet.

weiterlesen

UK Radio Player gestartet

UK Radio Player gestartet

Veröffentlicht am 06. Apr. 2011 von .

0

Im Vereinigten Königreich wurde bislang die mangelnde Nutzung des Internets zum Radiostream-Empfang beklagt. Das grundlegende Problem war, Besucher der jeweiligen Stationshomepage auch zum Einschalten des “Webradios” zu bewegen. Kritiker des DAB-Systems können nun verstärkt die Vorzüge der Internetnutzung anpreisen, denn mit dem UK Radio Player hat die BBC einen großen Wurf getan: ein vielseitiges Online-Angebot zum Radioempfang.

weiterlesen

BBC-Rückzug aus dem Lokalen?

BBC-Rückzug aus dem Lokalen?

Veröffentlicht am 13. Mrz. 2011 von .

0

Im Zuge massiver Sparmassnahmen denkt die BBC dran , ihre 40 Lokalstationen programmlich stark abzuspecken. Wie der “Guardian” berichtet, sei geplant , den Lokalradios ausserhalb der Morgen-und Abendprimetime keine Eigenprorgamme mehr zu gestatten.

weiterlesen

Großer Frequenzwechsel in Berlin

Großer Frequenzwechsel in Berlin

Veröffentlicht am 30. Nov. 2010 von .

0

Die vom Medienrat getroffene Entscheidung wird am 1. Dezember 2010 umgesetzt. Dann sendet BBC World Service auf der 94,8 MHz und wechselt damit auf die bisher von Radyo Metropol FM genutzte UKW-Hörfunkfrequenz; Radyo Metropol FM auf der 101,9 MHz und wechselt damit auf die bisher von JazzRadio genutzte UKW-Hörfunkfrequenz; Radio TEDDY auf der 90,2 MHz und wechselt damit auf die bisher von der BBC World Service genutzte UKW-Hörfunkfrequenz; Jazz Radio – in neuer gesellschaftsrechtlicher Zusammensetzung – auf der 106,8 MHz und wechselt damit auf die bisher von Radio TEDDY genutzte UKW-Hörfunkfrequenz.

weiterlesen

Chris Evans: eine Million Hörer weniger in 3 Monaten

Chris Evans: eine Million Hörer weniger in 3 Monaten

Veröffentlicht am 05. Aug. 2010 von .

0

Es ist die Meldung des Tages in Großbritannien: Die BBC Radio 2 Breakfast-Show mit Starmoderator Chris Evans hat innerhalb von nur 3 Monaten über eine Million Hörer verloren.

weiterlesen

DW und BBC:„Wir verurteilen jegliche Störung unserer Sender“

Veröffentlicht am 12. Feb. 2010 von .

0

Gemeinsame Erklärung der Chefs von BBC World Service und Deutsche Welle zu den Störungen der Satellitenübertragung durch den Iran In einer gemeinsamen Stellungnahme haben der Direktor von BBC World Service, Peter Horrocks, und der Intendant der Deutschen Welle, Erik Bettermann, die jüngsten Störungen der Satellitenübertragung durch den Iran noch einmal mit Nachdruck verurteilt. In der […]

weiterlesen