Tag-Archiv: Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk

Frankfurter Erklärung: Diskriminierungsfreier Zugang zur UKW-Infrastruktur sicherstellen

Frankfurter Erklärung: Diskriminierungsfreier Zugang zur UKW-Infrastruktur sicherstellen

Veröffentlicht am 30. Mrz. 2017 von .

0

Die deutschen Senderbetreiber und Radioverbände wollen auch zukünftig diskriminierungsfreien Zugang zur bundesweiten UKW-Infrastruktur gewährleisten. Damit reagieren sie auf die Ankündigung der Media Broadcast GmbH, sich von der UKW-Infrastruktur zu trennen und so von der Regulierung durch die Bundesnetzagentur zu lösen. Gegenwärtig gilt die Anordnung der Bundesnetzagentur, dass die Media Broadcast anderen Senderbetreibern Zugang zu ihren […]

weiterlesen

Privatradios:  Fairen Wettbewerb bei UKW-Infrastruktur sichern

Privatradios: Fairen Wettbewerb bei UKW-Infrastruktur sichern

Veröffentlicht am 23. Mrz. 2017 von .

0

Chancen aber auch Risiken sieht die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) im angekündigten Verkauf der UKW-Infrastruktur durch die Media Broadcast. Es besteht die Möglichkeit, die marktbeherrschende Stellung der ursprünglich aus der Deutschen Post und der Telekom hervorgegangene Anbieterin in ein wettbewerbliches Umfeld zu überführen. Es bestehe auch die Chance, beispielsweise neue, leistungsstarke aber im […]

weiterlesen