Tag-Archiv: 92.9 HIT FM

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: 92.9 HiT FM Lizenzverlust war zulässig

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: 92.9 HiT FM Lizenzverlust war zulässig

Veröffentlicht am 31. Okt. 2010 von .

0

Die Mühlen des Gesetzes mahlen langsam. Sehr langsam. Im Sommer 2001 musste der Wiener Sender 92.9 HiT FM wegen einer Entscheidung der damals neu geschaffenen Radiobehörde KommAustria den Sendebetrieb einstellen. Die Zulassung ging stattdessen an den Schlagersender Arabella. Jetzt, mehr als 10 Jahre später, ist in dieser Sache das letzte (juristische) Urteil gefallen.

weiterlesen