Norweger zweifeln an DAB+

Norweger zweifeln an DAB+

Veröffentlicht am 03. Aug. 2017 von .

0

Eine neue Ipsos-Umfrage im Auftrag des norwegischen “Dagbladet” zeigt, dass 60% der Norweger mit der UKW-Abschaltung und dem Übergang auf DAB+ unzufrieden sind. Wie journalisten.no berichtet, ist nicht einmal ein Viertel der Bevölkerung mit DAB+ zufrieden. Andere Untersuchungen ergaben, dass sogar die Radionutzung drastisch nachgelassen hat – und zwar dort, wo große UKW-Netzwerke die UKW-Bänder einigen […]

weiterlesen

UKW-Abschaltung in Dänemark: DAB+ verunsichert Hörer

UKW-Abschaltung in Dänemark: DAB+ verunsichert Hörer

Veröffentlicht am 01. Aug. 2017 von .

0

Im Oktober wird in Dänemark von DAB auf DAB+ gewechsellt. Auch die UKW-Abschaltung wird wieder diskutiert, obwohl das dänische Parlament 2015 bereits eine Verschiebung von 2017 auf 2019 beschlossen hat. Eine Zusatz- vereinbarung regelt die Details. Beide Themen haben viele Dänen verunsichert und hohe Wellen bis in die Nachbarstaaten geschlagen. DAB+-Umstellung Die Umstellung von DAB […]

weiterlesen

Fun Kids Radio ist weltweit größter Kinder-Podcaster

Fun Kids Radio ist weltweit größter Kinder-Podcaster

Veröffentlicht am 31. Jul. 2017 von .

0

Die britische Kinder-Radiostation Fun Kids hat sich zum weltweit größten Produzenten von Familien-Podcasts entwickelt. Die Station, die in Großbritannien landesweit via DAB Digital Radio zu hören ist, macht seit 2009 Podcasts. Inzwischen ist sie jedoch für 68 verschiedene Podcast-Kanäle mit breiter Themenpalette verantwortlich und spricht damit erfolgreich die Interessen von Kindern und Familien an. “Fun […]

weiterlesen

Hitradio Center in Slowenien mit erfolgreicher Facebook-Kampagne

Hitradio Center in Slowenien mit erfolgreicher Facebook-Kampagne

Veröffentlicht am 28. Jul. 2017 von .

0

Die 1999 als Radio Center gegründete und 2014 in Hitradio Center umbenannte Radiostation in Slowenien arbeitet als erste Radiostation des Landes mit Mitteln erfolgreicher Radiostationen der USA, Großbritanniens und Deutschlands.

weiterlesen

Pirate BBC Essex sendet im August wieder aus Harwich

Pirate BBC Essex sendet im August wieder aus Harwich

Veröffentlicht am 24. Jul. 2017 von .

0

Essex scheint zum Naturschutzgebiet für Seesender zu werden: Einst half Light Vessel 18 den britischen Schiffen bei der Navigation, heute verhilft das mühsam von Freiwilligen restaurierte Feuerschiff See- senderfans, Erinnerungen aufzufrischen. LV18 gehört dem Pharos Trust, der mit Seesender-DJ Johnnie Walker als Schirm- herrn auch behinderten Menschen den Zugang zum Schiff ermöglichen möchte. Wie bereits […]

weiterlesen

WMEX 1510 AM – typisch amerikanische Probleme?

WMEX 1510 AM – typisch amerikanische Probleme?

Veröffentlicht am 22. Jul. 2017 von .

0

Im Großraum Boston ist die Mittelwellen-Frequenz 1510 eine alte Bekannte. Seit 1934 sendete dort die Radiostation WMEX. Im Jahre 1957 verkauften die Gründer die Station an die Gebrüder Richmond. Einer der Brüder machte aus WMEX eine der ersten Rock ‘n Roll-Stationen der USA. Berühmtester und häufiger Gast bei einer der nächtlichen Talkshows war der Bürgerrechtler Malcolm […]

weiterlesen

BBC will sich im Konkurrenzkampf neu erfinden

BBC will sich im Konkurrenzkampf neu erfinden

Veröffentlicht am 05. Jul. 2017 von .

0

Eine neue Charta verpflichtet die BBC, der Regulierungsbehörde Ofcom jährlich Bericht zu erstatten, wie sie ihre öffentlich-rechtlichen Pflichten zu erfüllen gedenkt. Die “alte Dame” hat daher ihre Pläne vorgestellt, ein sich wandelndes Königreich besser reflektieren und repräsentieren zu können, berichtet der Guardian. Mit einer neuen Strategie will die BBC sich der wachsenden Konkurrenz von Netflix […]

weiterlesen

50 Jahre BBC Radio 1: Neuer Radiosender zum Geburtstag

50 Jahre BBC Radio 1: Neuer Radiosender zum Geburtstag

Veröffentlicht am 02. Jul. 2017 von .

0

Das legendäre BBC-Programm Radio 1 feiert dieses Jahr 50. Geburtstag. Nachdem die britische Regierung 1967 die vielen Piratensender wie Radio Caroline, Radio “Big L” London oder Swinging Radio England per Anti-Seesendergesetz zum Aufgeben gebracht hatte, reagierte die BBC auf massive Hörer-Proteste mit dem Start eines eigenen Pop-Radios, das den meisten ehemaligen Piraten-DJs ein neues Zuhause […]

weiterlesen

Thames Radio verzichtet auf alle Moderatoren

Thames Radio verzichtet auf alle Moderatoren

Veröffentlicht am 18. Jun. 2017 von .

0

Die britische DAB-Radiostation Thames Radio ist das achte Radio-Projekt innerhalb der Nation Broadcasting Group. Dieser Konzern mit Sitz in Wales verwandelt Thames Radio in eine reine Ganztags-Non-Stop-Musik-Station. Das Management hat allen Moderatoren mitgeteilt, dass keine weiteren Shows mit ihnen ausgestrahlt werden. Die Station selber sprach in einem sonntäglichen tweet von einem “Pausieren” zugunsten “Thames Radio’s Summer […]

weiterlesen

Radio Caroline bald legal auf Mittelwelle 648 kHz

Radio Caroline bald legal auf Mittelwelle 648 kHz

Veröffentlicht am 21. Mai. 2017 von .

0

Radio Caroline kann sich über erfolgreiche Lizenzierung nach Antrag gegen Ende des Vorjahres (Radioszene berichtete) freuen. Fünfzig Jahre nach Ende des Seesender-Piraten-Daseins aufgrund des Marine Broadcasting Act hat die britische Aufsichtsbehörde Ofcom Radio Caroline eine Mittelwellenlizenz für den Raum Suffolk und Nord-Essex zugesprochen. Dies ist die erste Vollzeitlizenz für terrestrischen Betrieb der legendären Station. Mitstreiter […]

weiterlesen

NDR/rbb-Serie “Bilals Weg in den Terror” für Prix Italia nominiert

NDR/rbb-Serie “Bilals Weg in den Terror” für Prix Italia nominiert

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2017 von .

0

Die ARD schickt in diesem Jahr die Podcast- und Radioserie “Bilals Weg in den Terror” (NDR/rbb 2017) von Philip Meinhold in den Wettbewerb um den renommierten Prix Italia 2017. Die Serie ist in Kooperation von NDR Kultur und N-JOY mit dem kulturradio vom rbb und radioeins entstanden. Die Relevanz des Stoffes für ein internationales Publikum […]

weiterlesen

Elvis Duran bekommt Stern auf Hollywood Walk auf Fame

Elvis Duran bekommt Stern auf Hollywood Walk auf Fame

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2017 von .

0

Eine dreißigjährige Karriere ist mit einer weiteren Ehrung gekrönt: Elvis Duran, ehemaliger Programmdirektor von WIOQ in Philadelphia sowie KBTS in Austin und inzwischen langjähriger Morningshow-Star, bekam nicht nur einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, sondern auch einen Ehrentag: Jährlich begeht Hollywood ab sofort den “Elvis Duran Day”! Geehrt wird damit auch seine seit […]

weiterlesen

Forschung: Ungenutzte Radiofrequenzen machen Städte smart

Forschung: Ungenutzte Radiofrequenzen machen Städte smart

Veröffentlicht am 02. Mrz. 2017 von .

0

Radiosignale könnten in Zukunft dazu genutzt werden, Städte und Kleidung smarter zu machen. Das ist die Vision von Forschern der University of Washington, die ein System namens “FM Backscattering” entwickelt haben, bei dem die ungenutzten Anteile der UKW-Radiosignale in der Luft dazu verwendet werden, um andere Daten zu übertragen. So könnten etwa Plakate von Bands […]

weiterlesen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Veröffentlicht am 22. Feb. 2017 von .

0

Die britische Privatradiobranche wird wahrscheinlich bald die größte Veränderung ihrer Karriere erleben. Im Vereinigten Königreich ist kommerzielles Radio relativ neu – es begann erst 1973. Bis dahin hatte das Land vier nationale BBC-Radiosender – eine Teilzeit-Top40-Station (Radio 1), die 1967 ins Leben gerufen wurde, eine Station mit leichter Musik mehr für Erwachsene (Radio 2), klassische […]

weiterlesen

Digitalradio-Update: DAB+ in Osteuropa

Digitalradio-Update: DAB+ in Osteuropa

Veröffentlicht am 15. Feb. 2017 von .

0

Das Digitalradio DAB+ breitet sich auch in Osteuropa aus. Im Dezember 2016 startete der staatliche Rundfunk LVRTC in Lettland den Testbetrieb, der nach einem Jahr in den Regelbetrieb überführt werden soll. Das Ensemble hat Platz für bis zu 18 Hörfunkprogramme. LVRTC ist mit elf Programmen aktiv, darunter fünf exklusive Digitalprogramme. Noch in diesem Jahr sollen […]

weiterlesen

World Radio Day 2017: “Radio is You!”

World Radio Day 2017: “Radio is You!”

Veröffentlicht am 13. Feb. 2017 von .

0

Am 13. Februar 2017 findet weltweit zum sechsten Mal der Welttag des Radios der Vereinten Nationen und der UNESCO statt, der in diesem Jahr unter dem Motto “Radio is You!” steht. Nachdem in den Vorjahren die UNESCO insbesondere die Bedeutung des Radios als verlässliches Informationsmedium bei Katastrophenfällen, für die Gleichbehandlung der Geschlechter oder die Jugend […]

weiterlesen

Wer Radio über Smartphone-Apps hört spart 30€ Stromkosten pro Jahr

Wer Radio über Smartphone-Apps hört spart 30€ Stromkosten pro Jahr

Veröffentlicht am 11. Feb. 2017 von .

0

Gute Nachricht zum Internationalen Radiotag am 13. Februar: Radio ist bei den Deutschen als Medium weiterhin sehr beliebt. Mehr als die Hälfte hört fast täglich Radio, nur acht Prozent nutzen das Medium gar nicht. Das ergab eine repräsentative Umfrage von YouGov. Am häufigsten läuft das Radioprogramm unterwegs im Auto. Aber auch zu Hause hören mehr […]

weiterlesen

CBS Radio fusioniert mit Entercom

CBS Radio fusioniert mit Entercom

Veröffentlicht am 04. Feb. 2017 von .

0

Fusionen häufen sich – doch diese ist bemerkenswert: CBS Radio fusioniert mit Entercom Communications Corp. Diese Nachricht wurde am Donnerstag bekanntgegeben. CBS ist derzeit in allen US-Radiomärkten der Nielsen Top 10 führend und besitzt insgesamt 117 Radiostationen – Entercom kann aktuell 127 Radiostationen vorweisen. Der neue Konzern wird als Entercom firmieren und behält David Field als Chef, […]

weiterlesen

Radio aus der ganzen Welt hören: Radio.Garden

Radio aus der ganzen Welt hören: Radio.Garden

Veröffentlicht am 28. Jan. 2017 von .

0

Alle Radiosender weltweit hören – das verspricht die Internetseite radio.garden. Und das mit dem Gärtnern nimmt man hier wörtlich: Startet man die Seite, “sprießen” die ersten Sender aus dem Boden. Überall auf der Welt erscheinen grüne Punkte – die einzelnen Radiostationen. Die Weltkugel dreht sich ein bisschen und schon zoomt ein Fadenkreuz auf den aktuellen Standort.

weiterlesen

Erste Radiosendung live aus einem U-Boot

Erste Radiosendung live aus einem U-Boot

Veröffentlicht am 26. Jan. 2017 von .

0

Am 20. Januar gelang Radio 538 zwischen 18 und 21 Uhr eine Weltpremiere: Die niederländische Privatstation konnte live aus dem abgetauchten U-Boot “Walross” senden. Das in Rotterdam gebaute und 1992 in Dienst gestellte Unterseeboot ist fast 70 Meter lang, 8 Meter breit und weist 7 Meter Gesamthöhe auf. Für die “Frank en Vrijdagshow” wurde nach […]

weiterlesen

Anti-Trump-Song kaperte US-Radiosender

Anti-Trump-Song kaperte US-Radiosender

Veröffentlicht am 24. Jan. 2017 von .

0

Kurz nach der offiziellen Amtseinführung Donald Trumps zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten trauten Hörer einiger kleiner US-Radiostationen ihren Ohren nicht: Sie hörten am 20. Januar mittags um 2 Uhr Eastern Standard Time einen Anti-Trump-Rap. In Kentucky (WCHQ) dauerte die Frequenzbesetzung fast 20 Minuten, in Texas (KCGF) gar 30. WMGC in Tennessee und WIAH Indiana […]

weiterlesen

EBU vergibt .radio-Domains zuerst an Radiosender

EBU vergibt .radio-Domains zuerst an Radiosender

Veröffentlicht am 18. Jan. 2017 von .

0

Stolz verkündet diie European Broadcasting Union, dass sie zukünftig die Gemeinschafts-Top Level Domain .radio verwaltet. Für diese der wenigen anerkannten gemeinschaftlich organisierten Top Level Domains interessieren sich um die 65.000 Radiostationen und geschätzt 60.000 Webradios. Hinzu kommen unzählige Radiomarken, Funkamateure und Radioprofis.

weiterlesen

Stabübergabe bei RTL Radio Lëtzebuerg

Stabübergabe bei RTL Radio Lëtzebuerg

Veröffentlicht am 13. Jan. 2017 von .

0

Guy Kaiser, seit 2010 Chefredakteur von RTL Radio Lëtzebuerg, verabschiedet sich Ende Januar 2017 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Roy Grotz. Guy Kaisers Laufbahn bei dem luxemburgischen Radiosender begann 1981. Fortan erklomm er Sprosse um Sprosse der Karriereleiter – als Journalist, Moderator, Koordinator des Informationsprogramms (2005), stellvertretender Chefredakteur (2009) und zuletzt 2010 als Chefredakteur. […]

weiterlesen

Fluch des Updates: Shoutcast 2.0-Streams werden in Internetradios nicht mehr gelistet

Fluch des Updates: Shoutcast 2.0-Streams werden in Internetradios nicht mehr gelistet

Veröffentlicht am 11. Jan. 2017 von .

0

“Wie man es macht, macht man es falsch”, so dürften dieser Tage Betreiber von Internetradiostationen mit Shoutcast-Streams seufzen. Spätestens zu Nikolaus 2016 meldeten die Hörer Probleme, weil Updates bei diversen Internet-Browsern das Hören im Browser unmöglich machten. Auch bei Radio Caroline hatte man ab Oktober Probleme bemerkt.

weiterlesen

Norwegen schaltet als erstes Land den UKW-Hörfunk ab

Norwegen schaltet als erstes Land den UKW-Hörfunk ab

Veröffentlicht am 07. Jan. 2017 von .

0

Norwegen schaltet im Januar als weltweit erstes Land die analogen UKW-Sendernetze zugunsten des terrestrischen Digitalradios DAB+ ab. Am 11. Januar um 11.11 Uhr werden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Bodø die ersten Sendeanlagen in der Provinz Nordland vom Netz gehen.

weiterlesen

Ein zweites öffentlich-rechtliches Radio in Luxemburg?

Ein zweites öffentlich-rechtliches Radio in Luxemburg?

Veröffentlicht am 06. Jan. 2017 von .

0

Wird RTL Radio Lëtzebuerg bald quasi-öffentlich-rechtlich? Das defizitäre UKW-Regionalprogramm des Medienriesen in Letzeburgischer Sprache wird möglicherweise nach Auslaufen der bisherigen Konzession in Teilen vom Luxemburger Staat finanziert. Das „Luxemburger Tageblatt“ zitiert die Präsidentin der parlamentarischen Medienkommission, Beissel, dass an einem neuen Statut gearbeitet werde, das ab 2020 gelten soll. Das Großherzogtum solle sich an den […]

weiterlesen

France Inter verlässt die Langwelle

France Inter verlässt die Langwelle

Veröffentlicht am 24. Dez. 2016 von .

0

Seit den 50er Jahren ist der Sender Allouis im Departement Cher der Region Centre-Val de Loire eine feste Größe auf der Langwelle. Tagsüber sendet er seit 1981 mit 2.000 Kilowatt – nachts mit reduzierter Leistung – das Programm “France Inter” auf der Frequenz 162 kHz und ist dadurch europaweit zu empfangen. Doch damit soll am […]

weiterlesen

Social Radio: Facebook will 2017 “Live Audio” einführen

Social Radio: Facebook will 2017 “Live Audio” einführen

Veröffentlicht am 22. Dez. 2016 von .

0

Neue Live-Applikationen stehen derzeit bei Facebook hoch im Kurs. Nach dem Videoservice “Live 360” verkündet Produktmanagerin Shirley Ip in einem Firmen-Blog-Eintrag das neue “Live Audio”. Diese neue Livestreaming-App setzt auf Worte statt Bilder, kann dank geringerer Datenrate auch unter ungünstigen Netzwerkbedingungen funktionieren und wird seit Montag bereits in Zusammenarbeit mit Angeboten des BBC World Service, […]

weiterlesen

USA: Komponisten verklagen Radiostationen

USA: Komponisten verklagen Radiostationen

Veröffentlicht am 12. Dez. 2016 von .

0

Im Jahre 2013 baute Irving Azoff, einflussreicher Unterhaltungsindustrie-Manager (z. B. Manager der Gruppen The Eagles, Fleetwood Mac und Steely Dan) und Gründer von zwei Plattenlabels, eine weitere Urheberrechts-Gesellschaft in den USA auf: Global Music Rights. GMR richtet das Augenmerk auf Rechteverwertung bei Streaming-Portalen. Schnell konnte er betroffene Artisten überzeugen: zu den mittlerweile rund 200 Mitgliedern […]

weiterlesen

Radio Caroline bewirbt sich um MW-Lizenz

Radio Caroline bewirbt sich um MW-Lizenz

Veröffentlicht am 06. Dez. 2016 von .

0

Nach einem Aufruf der Ofcom, sich bis zum 22. Dezember für ein Sendegebiet außerhalb Londons um eine fünfjährige Community Radio Lizenz zu bewerben, haben sich 11 Stationen entsprechend beworben. Darunter befindet sich auch ein legendärer Bewerber, der derzeit nur noch via DAB, Internet und nur in Manx auf der Mittelwelle sendet: Radio Caroline, einstiger Seesender-Pirat. Anders als die […]

weiterlesen