Kategorie: Standpunkte

Standpunkte verschiedener Autoren

  • Standpunkte
  • Weltweit

Norwegen – Armageddon fürs Radio

Im Jahr 2017 hat Norwegen sein landesweites UKW-Netz abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt. Berichte von DAB-Promotern…

  • Standpunkte

Hörspiele: Wandern sie von öffentlich-rechtlichen zu privaten Sendern?

Während bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkprogrammen sowohl Sendeplätze als auch Produktionsmöglichkeiten für Hörspiele zurückgefahren werden, entdecken…

  • Standpunkte

Viktor Worms: Mein Auto kann sprechen!

„Die Psychoakustik ist ein Teilgebiet der Psychophysik. Sie befasst sich mit der Beschreibung des Zusammenhangs…

  • Standpunkte

UKW nun ab zum alten Eisen: Media Broadcast verkauft Sender und Antennen

UKW bleibe auch zukünftig das maßgebliche Broadcastmedium für Audiorundfunk und DAB+ ist nur eine Brückentechnologie,…

  • Standpunkte

BvzM: Eine historische Entwicklung

Eine historische Entwicklung. Audio-Storytelling „gehört“ jetzt nicht mehr traditionellen Radio-Biotopen und Public-Services sondern jedermann. Audible als…

  • Standpunkte

Viktor Worms: „Übermut tut gut“

"Was mit Medien" - das war lange Zeit das Berufsziel vieler junger Leute und gleichbedeutend…

  • Standpunkte

UKW Abschaltung Norwegen: 30% Hörerverlust beim Jugendradio P3

Die UKW Abschaltung in Norwegen führt zu starken Verlusten bei den etablierten Radiostationen, wie aktuelle…

  • Standpunkte

Jürgen Frahne: “Macht Radio wieder lebendig!”

War's gestern, als Kollege Frank Dignaß im A-Studio saß und die ersten Worte über den…

  • Österreich
  • Standpunkte

Und wieder grüßt der dicke Mops…

Es gibt Dinge im Radio, die sind soooo unglaublich originell, dass sie ständig wieder passieren.…

  • Standpunkte

Viktor Worms: „Wenn alle Rechnungen bezahlt sind“

Es ist MA-Zeit und das Radio bekommt seine Zeugnisse. Die einen haben es immer schon…

  • Standpunkte

Volkers Vermächtnis

Am Frei­tag haben in Mag­de­burg Freunde, Weg­ge­fähr­ten und Kol­le­gen Abschied von Vol­ker Haidt genom­men. Der…

  • Schweiz
  • Standpunkte

SRG-Bashing in der Schweiz hoch im Kurs

Momentan ist in Bundesbern gerade wieder einmal kräftiges «SRG-Bashing» angesagt. Dabei nimmt man ohne Rücksicht…

  • Standpunkte

M94.5, afk max, DAB+: Fatale Signale aus Bayern

Ausbildung ohne Auffindung: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) will dem Münchner Aus- und…

  • Airchecks
  • Deutschland
  • Standpunkte

Radioszene-Podcast 04: MrTrashpack im Interview

Neues Jahr, neue Folge. Wir starten in ein neues Jahr und das bringt natürlich auch…

  • Schweiz
  • Standpunkte

Dank DAB+: Mehr Privatradios – weniger Programmvielfalt

Mit der Umstellung von UKW auf DAB+, wird auch die bisher fest zementierte Radiolandschaft in…

  • Standpunkte

Warum Facebooks neue Funktion #LiveAudio eine Chance für Radiomacher ist

Radio gehört weiterhin zu den meistgenutzten Medien, die Fangemeinde von Podcasts wächst beständig. Trotzdem geht…

  • Standpunkte

Warum klingt DAB+ auf manchen Stationen so grauenhaft?

Manche Stationen klingen auf DAB+ einfach nur grauenhaft, mit Artefakten ohne Ende im Signal. Dabei…

  • Schweiz
  • Standpunkte

Große Qualitätsunterschiede bei der Klangqualität auf DAB+

Beim Durchzappen der in der Schweiz über DAB+ verbreiteten Radioprogramme, fallen sehr grosse Qualitätsunterschiede in…

  • Standpunkte

Viktor Worms: “Wenn sie weg sind, sind sie weg!”

„Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co“ - so lautete in der…

  • Standpunkte

Hans-Peter Stockinger: “Ich vermisse im Radio Haltung, Anspruch, Eigenarten”

Hans-Peter Stockinger hat Talente wie Anke Engelke gefördert und mit ihnen das Radio verändert. Was…

  • Standpunkte

Podcasts als Frischzellenkur für Audio

In den USA boomt das Angebot für Audio-OnDemand. Das Apple-Eco-System hat Podcast vorangebracht. Jetzt treiben…

  • Standpunkte

Mit O2 Flatrate nun unbegrenzt mobiles Internetradio?

Die neuen O2-Free-Tarife ab 5. Oktober 2016 drosseln nach Verbrauch des gebuchten Datenpakets nur noch…

  • Standpunkte

Vtuner, Radioplayer & Co: Wer wird Radio-Gatekeeper?

Wenn es nicht um Internetradio an PC oder Smartphone geht, sondern um ein "richtiges" Radio,…

  • Standpunkte

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Vor knapp drei Monaten habe ich mein erstes Webradio in Betrieb genommen: 24 Stunden pro…

  • Standpunkte

Radio & Musikstreaming – Freund oder Feind?

Vor kurzem war ich zu einer Sitzung der deutsch-französischen Hörfunkkommission als Gast geladen. Zusammen mit…

  • Standpunkte

Die Kunst mit Moderatoren umzugehen

Wer ans Mikro geht, möchte etwas von sich zeigen. Er oder Sie betritt also eine…

  • Standpunkte

Warum die Schweiz beim Umstieg auf DAB+ ganz vorne mitmischt

In letzter Zeit hört man aus Deutschland immer wieder von den Problemen der Radiosender beim…

  • Standpunkte

Gut abgeschaut ist halb gewonnen – was das Radio von Böhmermann und Schulz lernen kann

Das sind sie jetzt also bei Spotify mit „fest und flauschig“ und machen das, was…

  • Standpunkte

Böhmermann goes Spotify: Ein Glücksfall fürs Radio?

Jan Böhmermann hält die deutsche Medienszene auf Trab. Gerade erst hat er mit seinem Erdogan-Ziegen-Gedicht…

  • Standpunkte

Warum Radio sichtbar werden sollte und wie?

Auffallen, Auffallen, auffallen – das ist das Credo für erfolgreiche Arbeit im Netz. Das Verflixte…