Warum Radio sich eher auf Lautsprecher statt auf Kopfhörer fokussieren sollte

Warum Radio sich eher auf Lautsprecher statt auf Kopfhörer fokussieren sollte

Veröffentlicht am 15. Aug. 2017

0

Nachdem meine Kolumne in letzter Zeit voller Zahlen und ziemlich vielen Erklärungen zu Statistiken waren, würde ich in dieser Woche gerne mal laut (über Lautsprecher) nachdenken. Ich habe eine Theorie, hinter der – noch – fast keine Wissenschaft steckt; wahrscheinlich ist sie auch kaum zu beweisen – trotzdem liege ich bestimmt irgendwie richtig. Ich denke, […]

weiterlesen

Dankeschön!

Dankeschön!

Veröffentlicht am 08. Aug. 2017

0

Nimm dir doch einmal an einem Samstagmorgen Twitter vor und schau dich bei @tonyblackburn um. Du wirst etwas Ungewöhnliches sehen. Tony Blackburn ist höchstwahrscheinlich Großbritanniens bekannteste Radio-Personality. Er ist seit 1964 auf Sendung und seit 50 Jahren bei der BBC: In einem Video, das letzte Woche veröffentlicht wurde, versucht er, das Radio-Studio im Broadcasting House zu […]

weiterlesen

So sehen unsere zukünftigen Hörer die Zukunft des Radios

So sehen unsere zukünftigen Hörer die Zukunft des Radios

Veröffentlicht am 25. Jul. 2017

0

Radio wird zur Multiplattform. In all meinen Vorträgen – wo auch immer – ist das meine wichtigste Botschaft. UKW und Mittelwelle sind Wege, unser Publikum zu erreichen – aber sie sind nicht die einzigen Wege. Es gibt Satelliten, DAB, DAB+ und HD, hinzu kommt das Internet. Und weitere Möglichkeiten werden noch kommen. Nirgends fällt das […]

weiterlesen

Smarte Lautsprecher – die Radios der Zukunft

Smarte Lautsprecher – die Radios der Zukunft

Veröffentlicht am 19. Jul. 2017

0

In dieser Woche brachte Google seinen Google Home Smart Speaker in Australien auf den Markt. Es hat also ein Weilchen gedauert – das Vereinigte Königreich und die USA haben ihn schon eine Weile – und am Ende des Jahres werden sich Amazons Echo und Apples HomePod dazugesellen. Angesichts dessen, könnte man denken, diese Geräte hätten […]

weiterlesen

Sind Nullsummenspiele mit Daten gut für’s Radio?

Sind Nullsummenspiele mit Daten gut für’s Radio?

Veröffentlicht am 14. Jul. 2017

0

In Großbritannien hat das originell “Drei” genannte Mobilfunknetzwerk gerade etwas namens “Go Binge“angekündigt. Es ist ein neuer Service, mit dem Netflix angeschaut und der Musikdienst Deezer (und Soundcloud) angehört werden kann. Diese Dienste werden nicht mit dem monatlichen zugestandenen Datenvolumen verrechnet. In Australien bietet Optus freien Zugang zu mehr Musikdiensten – wie Spotify, Google Play […]

weiterlesen

Lazy Buggles headlines

Lazy Buggles headlines

Veröffentlicht am 06. Jul. 2017

0

YouTubers killed the Radio-Star, schreibt der Daily Telegraph über die Schwierigkeiten des BBC Radio 1-Bosses, jungen Nachwuchs zu finden. Video killed the radio star – will automation kill the labor force?  fragt ein Beratungsunternehmen. Wird Automatisierung Arbeitsplätze vernichten oder die Produktivität der Arbeitnehmer schärfen?

weiterlesen

Wann verbessern wir Streaming zugunsten wirklich smarter Werbung?

Wann verbessern wir Streaming zugunsten wirklich smarter Werbung?

Veröffentlicht am 28. Jun. 2017

0

Neulich habe ich mir mal eine TV-Show on demand angesehen. Es war eine ziemlich unangenehme Erfahrung. Bevor die Show begann gab es einen Spot, der die Apple TV-App bewerben sollte. Da ich das Ganze ohnehin auf einem Smart-TV verfolgte, schien der Zweck fraglich, mir etwas zu verkaufen, was ich nicht brauchte. In der ersten Werbepause […]

weiterlesen

Rundfunktechniker müssen sich auch mal treffen

Rundfunktechniker müssen sich auch mal treffen

Veröffentlicht am 23. Jun. 2017

0

Es gibt eine Gruppe von Menschen, die die Qualität und Kreativität von Radioprogrammen auf der ganzen Welt überraschend anders beurteilt. Ja, natürlich sind die für den Content zuständigen Chefs wichtig. Ein guter Produzent vielleicht noch mehr. Und natürlich gute Zuhörer. Wir brauchen sie alle. Aber letztes Wochenende verbrachte ich zwei Tage in einem Zimmer mit Leuten […]

weiterlesen

Jüngere Zuhörer bevorzugen On-Demand-Content

Jüngere Zuhörer bevorzugen On-Demand-Content

Veröffentlicht am 15. Jun. 2017

0

Vor kurzem hat RAJAR ihre eigenen “Audioanteil”-Daten als Teil ihrer MIDAS-Forschung veröffentlicht. Das Forschungsergebnis zeigt, welche Art Audio die Briten in an ihre Ohren lassen. Natürlich ist Radio die beliebteste Art Audio: 77 % allen Hörens ist Live-Radio.

weiterlesen

Von Asien lernen

Von Asien lernen

Veröffentlicht am 07. Jun. 2017

0

In Qingdao, China, konnte ich ein paar interessante Tage verbringen – dank meiner Teilnahme an einem speziellen Radio-Tag vor dem Asian Media Summit. Asien ist ein interessanter Radiomarkt, der in einigen Ländern sehr fortschrittliche Radiostationen bietet, die schon fast kommerziell klingen. Dann wiederum andere, in denen vor relativ kurzer Zeit damit begonnen wurde, die staatliche […]

weiterlesen

Sprachsteuerung als Teil der Zukunft des Radios?

Sprachsteuerung als Teil der Zukunft des Radios?

Veröffentlicht am 31. Mai. 2017

0

Auf der ganzen Welt geht in den Haushalten eine lautstarke Revolution vor sich. Die Leute kommunizieren mit ihren Häusern und ihre Häuser antworten. Na ja, genau genommen nicht ihre Häuser, sondern ein kleines Stück Kunststoff, das in ihren Häusern herumsteht – ein Amazon Echo oder ein Google Home. In den Ländern, in denen diese hörigen […]

weiterlesen

Sorgen Sie für die richtige Technik im Notfall!

Sorgen Sie für die richtige Technik im Notfall!

Veröffentlicht am 23. Mai. 2017

0

In dieser Woche wurden wir anlässlich des Ariana Grande-Konzerts in Manchester – ob nötig oder nicht – an den Nutzen des Radios im Notfall und an die Vorzüge seines regionalen Bezugs erinnert. Während eines Terroraktes können Mobilfunknetze schnell überlastet werden. Schlimmer noch: Als unmittelbare Folge eines Zwischenfalls machen falsche Tatsachen die Runde. In diesem Fall […]

weiterlesen

Sehr lehrreich: So sah man 1941 die Zukunft des Radios

Sehr lehrreich: So sah man 1941 die Zukunft des Radios

Veröffentlicht am 17. Mai. 2017

0

Ein Freund von mir hat ein Abonnement für die Zeitschrift Scientific American und liest derzeit gespannt die Archivausgaben, auf die er mit seinem Abo zugreifen kann. Bereits im Februar 1941 veröffentlichte das Magazin einen Bericht über die Einführung des UKW-Rundfunks. Er versucht, die Zukunft von UKW vorherzusagen und ergänzt folgende Warnung: “Das hörende Publikum, nicht die […]

weiterlesen

Denken Sie nicht immer nur an Monetarisierung, begeistern Sie lieber Ihre Hörer!

Denken Sie nicht immer nur an Monetarisierung, begeistern Sie lieber Ihre Hörer!

Veröffentlicht am 09. Mai. 2017

0

Die letzte Woche verbrachte ich teilweise auf dem Worldwide Radio Summit in Los Angeles. Das ist die interessanteste US-Rundfunk-Konferenz, auf der ich gewesen bin – mit mehr Schwerpunkt auf Musikformate als auf Business, Vertrieb und Technologie.

weiterlesen

Eine andere Art von Zeitungs-Website

Eine andere Art von Zeitungs-Website

Veröffentlicht am 03. Mai. 2017

0

Ich habe mal über eine andere Art von Zeitungs-Website nachgedacht. Entlang der obersten Navigationsleiste würde man einen Abschnitt finden, in dem alle Journalisten aufgeführt sind. Sie könnten ihre Biographien lesen und Fotos von ihnen sehen. Ein ganzer Abschnitt würde davon handeln, wo man die Zeitung erhalten würde. Wahrscheinlich eine Liste der verschiedenen Geschäfte, vielleicht eine […]

weiterlesen

Upload Radio: Jetzt kann jeder im Radio zu hören sein

Upload Radio: Jetzt kann jeder im Radio zu hören sein

Veröffentlicht am 26. Apr. 2017

0

Podcasting und Webradios sind alles feine Sachen – aber, wie jeder Ihnen sagen wird, sind die Hörerzahlen bescheiden. Mehr als das – es ist schwer, die Leute und die passende Show zu finden. Es ist viel einfacher, die Leute zu hören, wenn man im Radio ist. Wenn man Musik spielen will, wird es noch mal […]

weiterlesen

Und wieder grüßt der dicke Mops…

Und wieder grüßt der dicke Mops…

Veröffentlicht am 24. Apr. 2017

0

Es gibt Dinge im Radio, die sind soooo unglaublich originell, dass sie ständig wieder passieren. Sei es der DJ, der sich ganz kurz vor der MA im Studio einschließt und nur noch eine oder maximal zwei Platten spielt oder der Moderator, der “entgleist“. Auch beliebt ist es, sich oder die Hörer nackig zu machen – bei den […]

weiterlesen

Schöner Werbetrick einer Radiostation im ländlichen Australien

Schöner Werbetrick einer Radiostation im ländlichen Australien

Veröffentlicht am 19. Apr. 2017

0

Letzte Woche bin ich während der Ferien viel gefahren. Dabei stellte sich wieder heraus, wie groß mein Heimatland Australien ist – ziemlich groß, denn eine Reise von Melbourne nach Orbost, deren Strecke auf der Karte winzig aussieht, dauert eigentlich viereinhalb Stunden. Ich würde behaupten, dass ich viel Radio gehört hätte, während ich diese Distanz abfuhr; […]

weiterlesen

Wo gibt’s den best klingenden Radiosender der Welt?

Wo gibt’s den best klingenden Radiosender der Welt?

Veröffentlicht am 13. Apr. 2017

0

In einer Bar in Kanada stürzten sich zwei Männer auf mich – und fragte mich freundlich eine einfache Frage: Wo gibts den am besten klingenden Radiosender der Welt? Was für eine großartige Frage! Eine Antwort habe ich tunlichst vermieden. Drum haben wir es nur ein wenig besprochen. Und ich denke, wir haben eine breite Übereinstimmung darüber, […]

weiterlesen

Radiostationen versagen bei Eigenwerbung – bis auf diese

Radiostationen versagen bei Eigenwerbung – bis auf diese

Veröffentlicht am 05. Apr. 2017

0

Ich bin immer fasziniert von Eigenwerbung der Radiosender. Für mein Lebensunterhalt habe ich schon acht Jahre lang Texte für Radio-Werbespots geschrieben. Ich habe mit Kunden zusammengesessen und ihre Werbebotschaft zurechtgeschliffen, um sicherzustellen, dass alles funktioniert und auch wirklich gut funktioniert. Schlussendlich würde ich sagen, dass ich Kunden gut einschätzen kann. Ich würde mich letztlich sagen hören: Es […]

weiterlesen

Ist Beats 1 wirklich “die größte Radiostation der Welt”?

Ist Beats 1 wirklich “die größte Radiostation der Welt”?

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2017

0

Von Apple betrieben und exklusiv auf Apple Music erhältlich, wurde Beats 1 Ende Juni 2015 gestartet – mit dem zu der Zeit kühnsten und packendsten BBC Radio 1-Moderator Zane Lowe. Die Programmgestaltung ist gut und hochwertig. Es ist toll, zu erleben, wie Apple in Radio und drei großartige Studios in LA, New York und London […]

weiterlesen

Was macht eine Radio-Konferenz aus?

Was macht eine Radio-Konferenz aus?

Veröffentlicht am 22. Mrz. 2017

0

Diese Zeilen schreibe ich, nachdem ich in den vergangenen Tagen die Radiodays Europe besucht habe. Es ist eine große Radio-Konferenz – mit 1.500 Besuchern tatsächlich die größte der Welt. Die Konferenz findet in verschiedenen Ländern Europas statt: Dieses Jahr war sie in Amsterdam in den Niederlanden, im nächsten Jahr wird sie in Wien, Österreich stattfinden. Vier […]

weiterlesen

James Cridland: “Ich habe jede Menge Podcasts gehört – und das daraus gelernt”

James Cridland: “Ich habe jede Menge Podcasts gehört – und das daraus gelernt”

Veröffentlicht am 16. Mrz. 2017

0

Als Jurymitglied vergebe ich sehr viele Preise. Das kann ich nur weiterempfehlen, denn es hat einen ganz nützlichen Nebeneffekt. Man ist gezwungen, Dinge zu hören, die man normalerweise nicht hören würde und bekommt damit einen neuen Blickwinkel in einem bestimmten Sektor oder Markt. Für mich ist das besonders interessant, weil ich gar kein Radio mehr mache. Ich bin seit zehn Jahren nicht mehr on […]

weiterlesen

Viktor Worms: „Wenn alle Rechnungen bezahlt sind“

Viktor Worms: „Wenn alle Rechnungen bezahlt sind“

Veröffentlicht am 12. Mrz. 2017

0

Es ist MA-Zeit und das Radio bekommt seine Zeugnisse. Die einen haben es immer schon gewusst, die anderen finden’s ungerecht und wieder andere glauben sowieso nur Zahlen, die sie selbst gefälscht haben. Jeder hat seine Meinung und ich auch nicht mehr als meine. Wie der geschätzte Kollege Christoph Lemmer hier bei RADIOSZENE vor ein paar Tagen […]

weiterlesen

Trump, Erdogan und die AfD: Zeit für mehr Info im Radio?

Trump, Erdogan und die AfD: Zeit für mehr Info im Radio?

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2017

0

Wie groß muss die Not sein, dass die eigentlich ungenießbaren öffentlich-rechtlichen Nachrichtenradios die Gewinnerkategorie der MA Radio 2017/1 ausmachen? Die Zahlen sind ja geradezu beeindruckend: hr INFO plus 10,2 Prozent auf 54.000, B5 aktuell um 18,3 Prozent auf satte 184.000, INFOradio Berlin-Brandenburg um satte 33,8 Prozent auf 64.000 (alle im Vergleich zur MA Radio 2016/1, Zielgruppe 10+). […]

weiterlesen

Volkswagen und die Zukunft des Radios

Volkswagen und die Zukunft des Radios

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2017

0

Steigt man in einen brandneuen Volkswagen oder Skoda, fällt das Radio-Teil des “VW Infotainment” im Auto sofort auf. Es gibt viel Tolles: Angefangen mit einer großen Taste mit der Bezeichnung ‘Radio’ auf dem Armaturenbrett. Überraschenderweise verschwinden diese Tasten immer öfter aus Autos, obwohl das Radio die am häufigsten genutzte Audioquelle im Auto ist. Es finden […]

weiterlesen

Volkers Vermächtnis

Volkers Vermächtnis

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2017

0

Am Frei­tag haben in Mag­de­burg Freunde, Weg­ge­fähr­ten und Kol­le­gen Abschied von Vol­ker Haidt genom­men. Der lang­jäh­rige Mor­gen­mo­de­ra­tor von radio SAW war am 9. Februar nach schwe­rer Krank­heit ver­stor­ben. Für den erfolg­rei­chen Pri­vat­sen­der war er viel mehr als nur ein wich­ti­ger Mitarbeiter.

weiterlesen

Raus aus dem Studio – mit einem USB-Mikrofon

Raus aus dem Studio – mit einem USB-Mikrofon

Veröffentlicht am 01. Mrz. 2017

0

Die Art, wie wir Radio machen, ändert sich. Mein erster Job im Radio war mit einem schweren Uher-Tonbandgerät anlässlich eines Interviews für einen Nachrichten-Reporter – wir brauchten damals Spezial-Ausrüstung, die Hunderte oder sogar Tausende kostete. Heute haben wir die meisten Geräte schon. Aber vermutlich fehlt noch ein anständiges Mikrofon. Das Shure MV51 ist ein altmodisch […]

weiterlesen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Veröffentlicht am 22. Feb. 2017

0

Die britische Privatradiobranche wird wahrscheinlich bald die größte Veränderung ihrer Karriere erleben. Im Vereinigten Königreich ist kommerzielles Radio relativ neu – es begann erst 1973. Bis dahin hatte das Land vier nationale BBC-Radiosender – eine Teilzeit-Top40-Station (Radio 1), die 1967 ins Leben gerufen wurde, eine Station mit leichter Musik mehr für Erwachsene (Radio 2), klassische […]

weiterlesen

SRG-Bashing in der Schweiz hoch im Kurs

SRG-Bashing in der Schweiz hoch im Kurs

Veröffentlicht am 17. Feb. 2017

0

Momentan ist in Bundesbern gerade wieder einmal kräftiges «SRG-Bashing» angesagt. Dabei nimmt man ohne Rücksicht auf Verluste in Kauf, einer der innovativsten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Europas die Flügel schmerzhaft zu stutzen und die Hörer einer ganzen Reihe beliebter Spartenprogramme zu berauben. Dieser Gruppierung von Bürgerlichen unterstelle ich, dass dabei wenig Redlichkeit im Spiel ist. – Kommentar von Stefan Grünig:

weiterlesen