Autorenarchiv

Digitalradiotag 2017: Quo vadis DAB+?

Digitalradiotag 2017: Quo vadis DAB+?

Veröffentlicht am 04. Sep. 2017 von .

0

Zum heutigen Digitalradiotag in Berlin hat sich RADIOSZENE-Redakteur Oskar Vitlif mit Carsten Zorger, Leiter des Digitalradiobüros Deutschland, und Martin Deitenbeck, Geschäftsführer der sächsischen Landesmedienanstalt (SLM), getroffen. Die Frage: Wie steht es 2017 um die Digitalisierung der terrestrischen Hörfunkübertragung in der Bundesrepublik?


weiterlesen

Willi Steul: “UKW als Werbefläche für DAB+“

Willi Steul: “UKW als Werbefläche für DAB+“

Veröffentlicht am 05. Sep. 2016 von .

0

Von Oskar Vitlif Immer mehr Deutsche hören täglich Radio über DAB+. Das ist ein Ergebnis des diesjährigen Digitalisierungsberichts der Medienanstalten, der heute am 5. September 2016 vorgestellt wurde. Der Bericht zeigt anhand von über 8000 bundesweiten Interviews unter anderem, auf welche Weise Haushalte Radio empfangen. Demnach erreicht Digitalradio DAB+ eine Tagesreichweite von 35%, während 74% der […]

weiterlesen