Klaus Lage “Blaue Stunde“

Veröffentlicht am 12. Jan. 2017 von unter Airplay-Tipps, Musik

Hörtipp: Klaus Lage „Auf Dich“

Klaus Lage (Bild: ©Ch. Spieker)

Klaus Lage (Bild: ©Ch. Spieker)

Es gibt Stimmen, die erkennt man unter Tausenden – weil es einmal eben richtig ZOOM! gemacht hat. Und Klaus Lages großer Hit „1000 und 1 Nacht“ aus dem Jahr 1984 hält sich seitdem hartnäckig in den Rotationslisten der deutschen Hörfunksender. Rund 37 Jahre nach seinem Erstlingswerk „Musikmaschine“ (1980) veröffentlichte der Mann mit der rauchigen Stimme am 6. Januar sein neuestes Werk.

Man nehme sich Zeit und Muße für dieses 17. Studio-Album des Vollblut-Menschen und -Musikers Klaus Lage. Vielleicht mit einem Glas Rotwein oder einer genussvollen Zigarre während der Dämmerung nach dem Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit, der „Blauen Stunde“.   Das Album mit seinen 13 Liedern  beschert wunderbare Gelegenheiten zum  Innehalten, Zuhören, Abschweifen und humorigen Schmunzeln. Typisch Lage eben!

„Ich bin jung und schon lange auf der Welt“ schreibt Lage in einem seiner Texte;  66 Jahre Lebenszeit mit ihren Wunden und Weisheiten, der unprätentiösen Rückschau und dem fröhlichen Blick nach vorn – der liebevoll-gelassenen (Selbst-)Ironie, gespeist aus Irrtümern und Erkenntnissen. Wir kennen dies alles aus eigenem Empfinden, aber er und seine exzellenten musikalischen Mitstreiter, allen voran Co-Produzent Bo Heart,  haben es zusammengeführt in bluesige Kompositionen mit feinst ziselierten Arrangements. 

Ab Februar 2017 sind die Songs live mitzuerleben auf seiner Deutschland-Tour.

 

Weiterführende Informationen
Klaus Lage

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen