Greifswalder Radiosender radio 98eins feiert 12. Geburtstag

Veröffentlicht am 05. Jan. 2017 von unter Deutschland

radio98eins-party-geburtstagDer in Greifswald beheimatete Offene Kanal radio 98eins veranstaltet am 14. Januar anlässlich seines 12. Jubiläums einen großen Konzertabend mit drei Bands und anschließenden DJ-Sets. In diesem Jahr findet die öffentliche Veranstaltung im Heineschuppen der Greifswalder Museumswerft statt.
Ab 21 Uhr wird die Band „Turtleneck“ aus Greifswald den Abend mit einem Funk-Genremix eröffnen. Anschließend werden die Rostocker Band „Terrifying High Clouds“ mit einer Rock-Funk Mischung und die vier Berliner von „TransitFM“ mit ihrem Funk-Rock-Hop-Mix auftreten. Der Abend wird von den radio 98eins-DJs abgerundet werden.

Dennis Kley, Vorstandsvorsitzender des radio 98eins e.V.: „Unsere öffentlichen Jubiläumsfeiern haben uns und unseren Gästen in den vergangenen Jahren durch ihr vielseitiges musikalisches Liveprogramm stets Freude bereitet. Ich freue mich deshalb auch in diesem Jahr wieder besonders auf diesen Programmhöhepunkt. Außerdem bin ich mit dem Heineschuppen als neuen Veranstaltungsort direkt am Ryck sehr zufrieden und freue mich darauf, um 20 Uhr die ersten Gäste zu begrüßen.“

Vor Ort werden an der Bar kalte alkoholische und nicht-alkoholische Getränke ausgegeben. Die Türen öffnen um 20 Uhr, die Erste Band tritt um 21 Uhr auf. Der Eintritt beträgt für Studenten ermäßigt 5€, ansonsten 7€ für die Konzerte. Die Party im Anschluss kann schon für 3€ bzw. 5€ besucht werden.

 

radio 98eins ist das Lokalprogramm für Greifswald des radio 98eins e. V. im Rahmen des Offenen Kanals Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vor- pommern und in Kooperation mit NB-Radiotreff 88,0, finanziert mit Mitteln der Medienanstalt, des Studentenwerkes Greifswald und der Studierendenschaft der Universität Greifswald.

 

Quelle: Pressemitteilung radio 98eins

Tags: , , , ,

 

Kommentar hinterlassen