Radio Potsdam jetzt auch in Brandenburg an der Havel auf 87,6 MHz

Veröffentlicht am 12. Dez. 2016 von unter Deutschland

radio_potsdam_logo_2016

Vor 4 Jahren, am 12.12.2012, um 12 Uhr 12 und 12 Sekunden, startete Radio Potsdam auf der Frequenz 89.2 MHz für Potsdam und die Mittelmark. Vier Jahre später, also wieder am 12.12. aber diesmal 2016 startet Radio Potsdam gleich dreifach neu durch: 1. Es geht in das fünfte Sendejahr. 2. Wir geben Radio Potsdam einen neuen Klang. Und 3. wir starten eine neue Frequenz in Brandenburg an der Havel.

Juliane Adam (Bild: Radio Potsdam)

Juliane Adam (Bild: Radio Potsdam)

„Ab sofort wird der Sender im westlichen Brandenburg ganz vorn auf der Radioskala zu finden sein, denn die Frequenz lautet 87,6 MHz. Das Frequenzband für Radiosender beginnt in Deutschland bei 87,5 MHz, weiter vorn geht also wirklich nicht“, freut sich die geschäftsführende Gesellschafterin Juliane Adam. „Damit erreichen wir mit Radio Potsdam circa weitere 100.000 Menschen in den Landkreisen Havelland, Prignitz und Potsdam-Mittelmark sowie in der Stadt Brandenburg an der Havel. Wir berichten bereits aus diesen Regionen, werden jedoch in Zukunft auch eine eigene Rubrik mit Nachrichten und Veranstaltungstipps aus Brandenburg an der Havel ins Programm nehmen.“

Das neue Sendegebiet von Radio Potsdam

Das neue Sendegebiet von Radio Potsdam

Tobias Brauhart (Bild: Radio Potsdam)

Tobias Brauhart (Bild: Radio Potsdam)

Zeitgleich zur neuen Frequenz hat sich Radio Potsdam eine klangliche Erfrischungskur gegönnt. Neue Station-Voice wird ab sofort Klaus Enkmann sein. Der Inhaber der Berliner Agentur Schulte & Enkmann Medienservice leiht bereits seit Jahren vielen Werbetreibenden seine markante Stimme. Das neue On-Air-Design wurde komplett unter Eigenregie von Radio Potsdam produziert. „Die Stimme von Klaus Enkmann passt perfekt zu unseren Hörern“, da ist sich Programmdirektor Tobias Brauhart sicher. „Er klingt erwachsen und selbstbewusst, denn wir pflegen eine Kommunikation auf Augenhöhe und schreien unsere Hörer nicht an. Unser Slogan heißt nicht umsonst „Willkommen Zuhause!“ Wir wünschen uns, dass sich unsere Hörer bei uns unterhalten und informiert fühlen und sich auch in uns ein bisschen wiedererkennen.“

 

Quelle: Pressemitteilung Radio Potsdam

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen