Amazon Music Unlimited startet in Deutschland und Österreich

Veröffentlicht am 15. Nov. 2016 von unter Deutschland, Österreich, Pressemeldungen

amazon-logo-500Entdecken und Hören von Musik so einfach wie nie: Über 40 Millionen Songs, Hunderte kuratierte Playlists und personalisierte Radiosender • Intuitive Steuerung auf Fingertipp mit der vollständig überarbeiteten Amazon Music App oder dank Alexa per innovativer Sprachsteuerung • Amazon Music Unlimited ist für Prime-Mitglieder zum bahnbrechenden Preis von 7,99 EUR pro Monat oder 79 EUR pro Jahr verfügbar — 9,99 EUR pro Monat für Nicht-Prime-Mitglieder • Exklusives Abonnement für Besitzer eines Amazon Echo: nur 3,99 EUR pro Monat mit vollem Zugriff auf Amazon Music Unlimited auf einem Echo oder Echo Dot

Amazon kündigt heute den Launch von Amazon Music Unlimited in Deutschland und Österreich an und definiert damit das Musik-Streaming neu: Bei Amazon Music Unlimited wählen Kunden ihre Lieblingsmusik aus einem Katalog von über 40 Millionen Songs, Hunderten von kuratierten Playlists und personalisierten Radiosendern. Egal ob auf Fingertipp mit der vollständig überarbeiteten Amazon Music App oder dank Alexa per innovativer Sprachsteuerung: Amazon Music Unlimited macht das Entdecken neuer Musik oder das Hören der ganz persönlichen Lieblingsmusik einfacher und intuitiver als jemals zuvor.

amazon-music-unlimited

„Wir sind begeistert über das Kunden-Feedback zum US-Start von Amazon Music Unlimited im vergangenen Monat und freuen uns sehr, den Service nun auch in Deutschland und Österreich anbieten zu können“, so Steve Boom, VP Amazon Music. „Mit dem heutigen Start bietet Amazon Music Unlimited unseren deutschen und österreichischen Kunden Playlists und Radiostationen führender deutscher und internationaler Künstler, die von unseren deutschen Musikexperten kuratiert werden. Wir glauben, dass Kunden unseren neuen Service lieben werden.“

„Amazon Music Unlimited bringt Millionen von Prime-Kunden in Deutschland und Österreich einen echten Mehrwert. Sie haben die Wahl, den Service für 7,99 EUR im Monat oder 79 EUR im Jahr zu abonnieren“, sagt Jeff Bezos, Gründer und CEO von Amazon. „Und wer einen Eindruck von der Zukunft sprachgesteuerter Musik bekommen möchte, kann Alexa direkt nach einem Testzugang fragen und es selbst ausprobieren. Unsere US-Kunden lieben Amazon Music Unlimited auf Echo, und wir glauben, dass das auch unsere deutschen und österreichischen Kunden tun werden.“

Vorteile für Prime-Mitglieder
Prime-Mitglieder haben mit Amazon Music Unlimited eine noch größere Auswahl beim Musik-Streaming. Millionen von Prime-Mitgliedern nutzen bereits Prime Music und haben den Service zu einem der beliebtesten Musik-Streaming-Dienste der Welt gemacht. Der Prime-Katalog wurde vor kurzem auf über zwei Millionen Songs, mehr als eintausend kuratierte Playlists und personalisierte Radiosender erweitert. Mit dem heutigen Start von Amazon Music Unlimited haben Prime-Mitglieder, die noch mehr Musik haben wollen, Zugriff auf einen Katalog von über 40 Millionen Songs, kuratierten Playlists und personalisierten Radiosender zum bahnbrechenden Prime-Mitgliedschaftspreis von 7,99 EUR pro Monat oder 79 EUR pro Jahr (dies entspricht 6,58 EUR pro Monat).

Noch besser mit Echo
Millionen von Kunden in den USA und England begeistern sich bereits für Alexa und haben Amazon Echo mehr als 30.000 5-Sterne Bewertungen auf Amazon gegeben. Seit der Einführung des Echo ist Musik eine der beliebtesten Funktionen. Mit der Einführung der intuitiven Alexa Sprachsteuerung hat Amazon Music das Hören von Musik auf dem Echo weiterentwickelt und Echo in die ultimative persönliche Jukebox verwandelt. Und mit der intelligenten Sprachsteuerung wird Amazon Music mit der Zeit noch besser auf persönliche Präferenzen eingehen. Die Sprachbefehle im Musik-Bereich werden ständig erweitert.

Sprachbefehle, die zum Deutschland- und Österreich-Start von Amazon Music Unlimited verfügbar sind:

  • Sie möchten Helene Fischer hören? Sagen Sie einfach „Alexa, spiele Helene Fischer” und Alexa wird eine Playlist mit Helene Fischers beliebtesten Songs abspielen.
  • Sie möchten „Tape“, das aktuelle Album von Mark Forster hören? Sagen Sie „Alexa, spiele Tape von Mark Forster“ und Alexa wird das Album spielen.
  • Sie wollen Musik eines bestimmten Genres hören? Egal ob Rock, Pop oder Kindermusik, Alexa wird eine Playlist passend zu Ihren Hörgewohnheiten wie beispielsweise „Entspannte Rockmusik“ auswählen.
  • Sie möchten wissen, wie der aktuell wiedergegebene Titel heißt oder von welchem Künstler er stammt? Sagen Sie „Alexa, wie heißt dieser Song?“ und Alexa wird Ihnen den Namen des Künstlers und den Song nennen.
  • Sie haben keinen bestimmten Musikwunsch? Sagen Sie „Alexa, spiel Musik” und Alexa wird etwas für Ihren persönlichen Musikgeschmack finden.

Amazon bietet ein exklusives Abonnement für Echo-Besitzer für nur 3,99 EUR pro Monat, der vollen Zugriff auf Amazon Music Unlimited über einen einzelnen Echo oder Echo Dot gewährt. Um einen kostenlosen Testzugang für „Amazon Music Unlimited für Echo“ zu starten, genügt der Sprachbefehl „Alexa, starte meinen Amazon Music Unlimited Testzugang“. Wer Amazon Music Unlimited später auch auf zusätzlichen Geräten wie beispielweise Fire TV, iOS, Android, Web, PC, Mac oder Sonos nutzen möchte, kann jederzeit zu einem Standard-Abonnement upgraden. Alexa bringt außerdem Fans und Künstler durch das innovative Musik-Format „Backstage“ näher zusammen. Mit dem Sprachbefehl „Alexa, spiele „Backstage“ mit Tim Bendzko“ wird der deutsche Ausnahmekünstler Songs seines letzten Albums Immer noch Mensch während der Wiedergabe kommentieren. Das Format „Backstage“ ist exklusiv auf Amazon Music für Top-Künstler wie Scooter, The Baseballs, Revolverheld, Michael Bublé und Norah Jones verfügbar. Weitere Sendungen mit deutschen und internationalen Künstlern werden kontinuierlich hinzugefügt.

Lokale Inhalte, mehr als 40 Millionen Songs
Der Amazon Music Unlimited Katalog umfasst über 40 Millionen Songs und somit eine umfangreiche Auswahl an internationalen und nationalen Künstlern sowie viele Inhalte wie Hörspiele und Live-Bundesliga-Audio-Streams (ab Sommer 2017). Zu den lokalen Künstlern zählen unter anderem Superstars wie Helene Fischer, Udo Lindenberg und Andreas Gabalier sowie aktuelle Chartstürmer wie Tim Bendzko, Clueso und Mark Forster. Familien finden eine breite Auswahl an Kindermusik für alle Altersgruppen (z. B. „Die 30 besten Spiel- und Bewegungslieder“, Rolf Zuckowski) und Hörspiele (z. B. „Die Drei Fragezeichen“, „Bibi und Tina“, „TKKG“). Eigen produzierte Kinderhörspielreihen wie „Das geheimnisvolle Kochbuch“, „Gortimer Gibbon: Mein Leben in der Normal Street“ und „Ein frecher Engel“ werden ebenso verfügbar sein. Ein Portfolio von Playlists und Radios, welche von der örtlichen Amazon Musik-Redaktion entwickelt und auf deutsche und österreichische Hörer zugeschnitten sind, führen Kunden durch den Katalog. „Lokalhelden“ zum Beispiel sind eine Reihe von Playlists, die sich auf regionale Musik aus verschiedenen Teilen Deutschlands und Österreichs konzentrieren und die Playlist „Taufrisch“ bietet neue Musik aus verschiedenen Genres auf wöchentlicher Basis.

Vollständig überarbeitete und intuitive Amazon Music App
Zum Launch von Amazon Music Unlimited wurde die Amazon Music App mit einer neuen intuitiven Bedienoberfläche ausgestattet, die Bilder der Künstler und Alben hervorhebt und das Entdecken und Abspielen von Musik in den Fokus stellt. Eines der wichtigsten Features der überarbeiteten App ist die „Startseite“, die Kunden die Auswahl der Amazon Musikredaktion an neuer und angesagter Musik vorstellt. In der Kategorie „Empfehlungen“ können Kunden personalisierte Musikvorschläge basierend auf Amazons Empfehlungs-Technologie entdecken. Die Amazon Music App ist auf Fire-Geräten, iOS, Android, Web, PC und Mac verfügbar.  

Demnächst verfügbar
Ein neues Familien-Abonnement wird noch dieses Jahr verfügbar sein, mit dem bis zu sechs Familienmitglieder gleichzeitig Amazon Music Unlimited für nur 14,99 EUR/Monat oder 149 EUR/Jahr nutzen können. Amazon Music Unlimited ist in den USA, Großbritannien, Deutschland und Österreich verfügbar.

Weitere Informationen über Amazon Music Unlimited: www.amazon.de/AmazonMusicUnlimited.

Quelle: Amazon-Pressemeldung

Tags:

Kommentar hinterlassen