MA 2016 Audio: Radio/Tele FFH klare Nummer 1 in Hessen

Veröffentlicht am 20. Okt. 2016 von unter Pressemeldungen

agma_smallHeute veröffentlichte die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse die Reichweiten- Zusammenfassung für klassische Radiosender und Webradioangebote. Die Zahlen belegen: Die Radio/Tele FFH hat mit Abstand die stärksten Audio- Angebote in Hessen. Die Radioprogramme HIT RADIO FFH, planet radio und harmony.fm und ihre 20 Webradios erreichen täglich 9,8 Millionen Hörer (Bruttokontakte, Mo-Fr, Zielgruppe: 14+). Die Radio/Tele FFH erreicht damit mehr Nutzer als der Musikstreaming-Anbieter Spotify in ganz Deutschland (nur acht Millionen pro Tag). Innerhalb einer Woche erreichen die FFH-Sender über klassische und digitale Empfangswege sogar über 63,3 Millionen Kontakte, Spotify 56,7 Millionen Kontakte.

Hans Dieter Hillmoth. Foto: FFH

Hans Dieter Hillmoth. Foto: FFH

FFH Geschäftsführer- und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth: „Modernes Radio über UKW und Digital ist attraktiver denn je und Musikstreaming-Dienste wie Spotify werden in Ihrer Reichweite überschätzt. Dass wir mit unseren Programmen HIT RADIO FFH, planet radio und harmony.fm die meistgehörten Angebote in unserem Bundesland anbieten, macht uns mächtig stolz.“

Hier die Ergebnisse der heute (19. Oktober 2016) veröffentlichten Media- Analyse für die hessischen Sender im Vergleich:

ma_audio_hessen

 

Quelle: Pressemitteilung RADIO TELE FFH

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen