Spotify erstmals in der MA 2016 Audio

Veröffentlicht am 20. Okt. 2016 von unter Pressemeldungen

spotify_logo_rgb_green

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) hat heute die neue Konvergenzstudie für Radio und Online-Audio-Angebote ma 2016 Audio veröffentlicht. Spotify ist hier erstmals integriert und die Ergebnisse bestätigen andere Reichweitenstudien, wie die ma IP Audio oder TNS Research, in denen Spotify Free als größte Online-Audio-Plattform in Deutschland ausgewiesen wurde.

Sven Bieber, Director Audio Sales bei Spotify Deutschland: “Spotify Free erreicht bundesweit bei den 14- bis 49-jährigen Hörern über 2,1 Millionen Personen pro Tag und 3,4 Millionen Personen wöchentlich. Damit steigen wir direkt in die Top 10 Radiosender in Deutschland ein. Gerade bei jungen und mobilen Zielgruppen gewinnen Online-Audio-Angebote immer mehr an Bedeutung, deshalb freuen wir uns, dass Marken und Agenturen ab sofort Spotify Free mit UKW-Sendern und anderen Online-Audio-Angeboten vergleichen und konvergent planen können.”

 

Quelle: Pressemitteilung Spotify

Tags: , , , , , ,

Kommentar hinterlassen