Spitzenplatz für Radio Wien

Veröffentlicht am 21. Sep. 2016 von unter Pressemeldungen

orf-radio-wienRadio Wien ist unangefochten das beliebteste Lokalradio der Wienerinnen und Wiener und verweist seine sieben privaten Mitbewerber auf die hinteren Ränge. Das belegt der soeben durch das Marktforschungsinstitut GfK Austria veröffentlichte „Radiotest 1.Halbjahr 2016“.

Bei den „Hörerinnen und Hörern ab 10 Jahre“ untermauert Radio Wien mit einem Marktanteil von 14% (Mo – So) und einer Tagesreichweite von 11,7% (Mo – So) seinen ersten Platz und verweist den nächstgereihten privaten Mitbewerber (8% Marktanteil und 9,4% Tagesreichweite) eindeutig auf den zweiten Rang.

In der Kernzielgruppe „Personen ab 35 Jahre“ (Mo – So) erreicht Radio Wien als Favorit unter den Lokalradios einen Marktanteil von 17% und eine Tagesreichweite von 15,8%. Abgeschlagen muss sich der nachfolgende Mitbewerber mit 9% Marktanteil und 8,2% Tagesreichweite zufrieden geben. Anders ausgedrückt bedeutet dies:
Radio Wien hat fast doppelt so viele Hörerinnen und Hörer als sein privater Mitbieter auf „Platz zwei“.

Radio Wien Programmdirektorin Jasmin Dolati

Radio Wien Programmdirektorin Jasmin Dolati

Aber auch die Daten für die „Personengruppe 14 bis 49 Jahre“ (Mo – So) untermauern die Beliebtheit von Radio Wien: Der Marktanteil beträgt in diesem Bereich gefestigte 10% und die Tagesreichweite 8,4%.

„Mich begeistert am jüngsten Radiotest, dass er überzeugend beweist, wie sehr sich Engagement, Innovationsfreude und Kreativität bezahlt machen. Unser begeisterungsfähiges Radio Wien-Team darf sich daher zu Recht über diesen kräftigen Applaus freuen.“, erklärt Programmchefin Jasmin Dolati.

Quelle: Pressemitteilung Radio Wien

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen