SR sucht crossmediale Journalist/in

Veröffentlicht am 23. Aug. 2016 von unter Stellenangebote

SR-Logo-400

 

 

 

 

 

Der Saarländische Rundfunk ist das führende Medienunternehmen in der SaarLorLux-Region. Als Landesrundfunkanstalt und Mitglied der ARD produziert der SR erfolgreiche Hörfunk- und Fernsehprogramme, Internet- und Videotext-Angebote für das Saarland und die Gemeinschaftsprogramme der ARD. Die gemeinsam mit dem Südwestrundfunk getragene Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern ist ein für das Saarland wichtiger Kulturträger und musikalischer Botschafter der ganzen Region.

 

Zur ständigen freien Mitarbeit, zunächst befristet auf 3 Jahre, für den Programmbereich SR 2 KulturRadio – ggf. auch über diesen Bereich hinaus – sucht der SR schnellstmöglich

eine crossmediale Journalistin / einen crossmedialen Journalisten
(social media und Hörfunk)

 

Eine darüber hinausgehende Beschäftigung im Programmbereich SR 2 KulturRadio ist perspektivisch nicht ausgeschlossen.

 

Tätigkeitsbereich:

  • Schwerpunktmäßige Mitarbeit bei der (Weiter-)Entwicklung, Betreuung und Planung der social-media-Aktivitäten von SR 2 KulturRadio (Facebook, WhatsApp etc.) mit dem Ziel, neue Zielgruppen zu erreichen
  • Kreative Umsetzung und Begleitung von Themen aus dem SR 2-Programm in und für social-media und sr2.de und umgekehrt
  • Erstellung und Bearbeitung von Foto-, Audio- und Videomaterial
  • Kommunikation mit Usern/Hörern über die entsprechenden Kanäle
  • Einsatz auch in Randzeiten und am Wochenende
  • Wahrnehmung von Außenterminen

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere oder weitere Aufgaben nicht aus.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Volontariat oder in Theorie und Praxis erworbene Qualifikation
  • Erfahrung und Sicherheit im Umgang mit allen relevanten sozialen Netzwerken und Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram,
YouTube, WhatsApp etc.)
  • Gutes journalistisches Gespür für Themen und zielgruppengerechte Ansprache in den sozialen Medien
  • Kreativität bei der Umsetzung von Themen für social media und den Hörfunk
  • Sicheres Beherrschen von Audio- und Videoschnitt
  • Hohe Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit
  • Englische und französische Sprachkenntnisse erwünscht.

Der SAARLÄNDISCHE RUNDFUNK legt großen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Aus diesem Grund sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen.

Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 04.09.2016 unter dem Betreff „Hinweis 08/2016“ an den SAARLÄNDISCHEN RUNDFUNK, PB SR 2 KulturRadio, zu Hd. Frau Ricarda Wackers, Funkhaus Halberg, 66100 Saarbrücken zu richten.

Tags: , , , , ,