Staffelstabübergabe bei Antenne MV: Timo übergibt an Onni

Veröffentlicht am 12. Aug. 2016 von unter Airchecks, Deutschland

Antenne MV

XXL-Morgenmann Onni Schlebusch von Antenne MV hat sich im Radiomorgen schon einige Wochen warm gelaufen. Heute folgt die offizielle Staffelstabübergabe von seinem langjährigen Morningshow-Vorgänger Timo Close, der sich mit dieser Geste gleichzeitig von den Antenne MV-Hörern verabschiedet.

Nach acht Jahren bei Antenne MV hat den fast glatzköpfigen Zwei-Meter-Mann mit dem strahlenden Lächeln die Abenteuerlust gepackt. Kühlungsborn-Fan Close wird künftig nicht mehr in Mecklenburg-Vorpommern auf Sendung gehen, sondern sein Radioglück südlich unserer Landesgrenzen suchen. Wohin es ihn zieht, darf er noch nicht verraten.

Hand drauf: Timo Close übergibt das Studio der Rostocker Radio-WG an Antenne MV Eigengewächs und XXL-Morgenmann Onni Schlebusch. Foto: Antenne MV

Hand drauf: Timo Close übergibt das Studio der Rostocker Radio-WG an Antenne MV Eigengewächs und XXL-Morgenmann Onni Schlebusch. Foto: Antenne MV

Timo über seinen Abschied: „Ich hatte eine wahnsinnig bewegte und bewegende Zeit mit den Antenne MV-Hörern. Von urkomischen Geschichten bis zu tief bewegenden Momenten habe ich alles erlebt. Glückliche 10.000 Euro-Gewinner und Menschen, die mir ihre schwersten Schicksalsschläge auf Sendung anvertraut haben. Das war sehr persönlich und hat mir viel bedeutet. Dafür sage ich den Hörernund unserem Team einen besonderen Dank.” Nach acht Jahren war es für ihn an der Zeit für etwas Neues. Es juckt unter den Fingernägeln und er will sich neu ausprobieren und beweisen. Deshalb nahm er ein spannendes Angebot an und hofft, dass die Hörer dort ebenso aufgeschlossen sind wie hier.

Seine Familie bleibt zunächst in der Wahl-Heimat Schwerin und so wird Timo wie viele andere in unserem Land zum Pendler. Neben Freunden und der Familie gibt es aber auch einen sportlichen Grund, der Timo an den Wochenenden wieder in unsere Landeshauptstadt führt. Timo wird weiter als Handball-Hallensprecher der Mecklenburger-Stiere, Sport-Partner von Antenne MV, für beste Heimspielstimmung sorgen.

Timo Close macht Platz im Show-Fenster: XXL-Morgenmann Onni Schlebusch übernimmt morgens bei Antenne MV. Foto: Antenne MV

Timo Close macht Platz im Show-Fenster: Onni Schlebusch übernimmt morgens bei Antenne MV. Foto: Antenne MV

Antenne MV-Programmdirektor Gerrit Kohr zu seinem Wechsel: „In meiner konstruktiven Zusammenarbeit mit ihm konnten unser Team und ich uns immer auf ihn verlassen. Ich glaube es gibt keine Sendung, die er bei uns nicht moderiert hat. Ich hätte es natürlich lieber gesehen, dass er uns On Air erhalten bleibt, wünsche ihm aber natürlich für seine neue Aufgabe viel Freude und bedanke mich für seinen Einsatz ganz herzlich! Klasse, dass er den Schweriner Handball nach wie vor mit viel Herz und seiner Stimme für uns begleitet!“

Morgens springt Antenne MV-Eigengewächs, XXL-Morgenmann Onni Schlebusch, mit viel Spaß in die Fußstapfen seines Vorgängers. Onni verrät: „Mit Timos Weggang bleibt beim Grillen im Kollegenkreis künftig mehr Fleisch für mich übrig. Aber natürlich danke ich ihm vor allen Dingen dafür, dass ich mir viele seiner Tricks abgucken und von seiner Radioerfahrung profitieren konnte. Ich werde alles dafür tun, dass die Antenne MV-Hörer morgens weiter viel Freude an unserem Programm haben.” Ab dem 22.08.2016 wird er sich persönlich vorstellen. Dafür wird er in einem Wolga in 19 Tagen 19 Städte in Mecklenburg-Vorpommern bereisen. In jeder Stadt kämpft er gegen Natur, Mensch oder Maschine und beweist beim härtesten Kennenlern-Test aller Zeiten, dass er für den Nordosten und die Hörer alles gibt.

XXL-Morgenmann Onni begibt sich mit dem Wolga in diesem Sommer auf Abenteuerreise durch das schöne Land Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Antenne MV

Onni begibt sich mit dem Wolga in diesem Sommer auf Abenteuerreise durch Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Antenne MV

Für Onnis Abenteuerreise und die Zeit danach wünscht Timo seinem Nachfolger alles Gute: „Er ist ein chaotischer, liebenswerter Pfundskerl. Ich bin gespannt, was er morgens alles anstellen wird. Langweilig wird’s auch mit ihm garantiert nicht.“

Das ganze Antenne MV Team sagt „Danke, Timo! Willkommen Onni!“

Quelle: Pressemitteilung von Antenne MV.

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen