Carsten Neitzel wird neuer Geschäftsführer der NDR Media

Veröffentlicht am 21. Jul. 2016 von unter Deutschland

NDR MediaCarsten Neitzel wird neuer Geschäftsführer der NDR Media GmbH in Hamburg. Diesem Vorschlag hat der Aufsichtsrat des Unternehmens zugestimmt. Neitzel ist zurzeit noch Geschäftsführer von Radio Hamburg und von More Radio. Er wird seine neuen Aufgaben am 1. Dezember 2016 übernehmen.

Lutz Marmor (Foto: NDR)

Lutz Marmor (Foto: NDR)

Lutz Marmor, NDR Intendant und Aussichtsratsvorsitzender der NDR Media GmbH: “Carsten Neitzel ist ein überaus erfahrener Medienmanager. Er bringt große Expertise in der Vermarktung mit und wird der NDR Media neue Impulse geben. Ich bin froh, dass wir ihn als Geschäftsführer für die NDR Media gewinnen konnten.”

Carsten Neitzel, künftiger Geschäftsführer der NDR Media: “Produkte aus Radio und Fernsehen zu vermarkten und Premium-Marken weiterzuentwickeln, sind nachhaltig spannende Aufgaben, die ich sehr gerne mitgestalten möchte.”

Die NDR Media GmbH ist ein 100prozentiges Tochterunternehmen des Norddeutschen Rundfunks und kümmert sich u. a. um die Vermarktung der Werbezeiten in Radio und Fernsehen. Zurzeit leitet Joachim Knuth, Programmdirektor Hörfunk des NDR, das Unternehmen. Er bleibt an der Seite von Carsten Neitzel nebenamtlicher Geschäftsführer der NDR Media.

Carsten Neitzel (Bild: ©NDR/privat)

Carsten Neitzel (Bild: ©NDR/privat)

Joachim Knuth: “Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Carsten Neitzel. Neben seiner kaufmännischen Erfahrung zeichnet er sich vor allem durch seine große Kreativität und sein Verständnis für moderne Medienmarken aus. “

Carsten Neitzel (52) wurde in Kiel geboren. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er Geschäftsführer von delta radio, 94,3 r.s.2 und TOP Radio Vermarktung. 2004 kam er als Verkaufsdirektor zu Radio Marketing Service. Seit 2006 ist Neitzel Geschäftsführer von Radio Hamburg und von More Radio.

Weiterführende Informationen

Patrick Bernstein wird neuer Geschäftsführer von Radio Hamburg

Tags: , , , , ,

Kommentar hinterlassen