Berliner Rundfunk 91.4: Reichweitensteigerung von 53 % innerhalb eines Jahres

Veröffentlicht am 19. Jul. 2016 von unter Pressemeldungen

Berliner_Rundfunk_914-NEU2015Der Berliner Rundfunk 91.4 hat bei der heute veröffentlichten Media-Analyse (ma) seine Hörerzahlen im Jahresvergleich um ganze 53 Prozent gesteigert. Damit legt der Sender den größten Hörerzuwachs seiner Geschichte innerhalb von nur zwölf Monaten hin. Mit 150 000 Hörern in der Durchschnittsstunde verzeichnet der Sender in Berlin und Brandenburg im Vergleich zu den Frühjahrszahlen eine Reichweitensteigerung von acht Prozent. Damit ist der Berliner Rundfunk 91.4 die Nummer zwei auf dem Berliner Radiomarkt.

„Wir haben ‚einen Lauf‘, anders kann man‘s nicht sagen“, freut sich Armin Braun, Programmdirektor des Berliner Rundfunk 91.4. „Wenn die Zahlen so gut sind, darf man sich bei vielen bedanken: Den Moderatoren, besonders Simone Panteleit, der Musikredaktion, der On Air Promotion, Produktion, den Freien, Linern, Praktikanten und und und …– hier haben alle mitgemacht und mitgewonnen – danke Leute!“

Basis: ma Radio 2015 II, ma 2016 Radio I, ma 2016 Radio II
Quelle: Pressemitteilung vom Berliner Rundfunk 91.4.

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen