Radio WAF: Das reichweitenstärkste Programm im Kreis Warendorf

Veröffentlicht am 19. Jul. 2016 von unter Pressemeldungen

Radio-WAF-smallZum zweiten Mal in diesem Jahr bildet die Elektronische Medien Analyse mit der heute veröffentlichten E.M.A. 2016 II die Leistungswerte für Radio WAF ab und verdeutlicht erneut Erfreuliches: Der Sender bietet mit einer Tagesreichweite von 35,7 % das meistgehörte Radioprogramm im Kreis Warendorf.

Aus der aktuellen Erhebung geht Radio WAF auch als eindeutiger Marktführer im Verbreitungsgebiet hervor und lässt mit 33,5 % Marktanteil im Kreis die öffentlich-rechtlichen Konkurrenz-Programme wie 1LIVE (18,6 %), WDR 2 (18,6 %) und WDR 4 (14,4 %) weit hinter sich.

Die reichweitenstärkste Zeit des Tages bleibt der Morgen: Zur Morning-Show mit dem Moderatoren-Duo Markus Bußmann und Ina Atig schalten zu Spitzenzeiten in der Früh bis zu 45.000 Hörer in einer durchschnittlichen Stunde ein (19,4 %).

Als Dank für die Hörertreue und zugleich Einstimmung auf das kommende Jubiläum im Jahr 2017 lädt Radio WAF zum großen Radio-Feiertag ein. Im Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen veranstalten Radio WAF und die OWL-Lokalradios ein kostenfreies Familienfest mit Unterhaltungsprogramm und Musik von JORIS und der Big Band der Bundeswehr auf dem Außengelände. Und am Abend geben Silbermond ein Konzert. Tickets dafür sind noch überall erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung von Radio WAF.

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen