AS&S Radio-Kombis behaupten ihre starke Marktposition

Veröffentlicht am 19. Jul. 2016 von unter Pressemeldungen

AS&SDie AS&S Radio Deutschland-Kombis erzielen bei der aktuellen ma 2016 Radio II erneut starke Reichweiten. Mit einer Werbeträgerreichweite von 4,825 Mio. Hörern in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen bietet die AS&S Radio Deutschland-Kombi dem Werbemarkt verlässliche Leistungswerte. Auch der Tausendkontaktpreis (TKP) ist bei diesem Angebot mit 4,14 Euro weitgehend preisstabil. Auf besonders starke Zuwächse kommt die AS&S Radio Liga Live – mit der ARD-Hörfunkkonferenz das zentrale Vermarktungsangebot zur Live-Berichterstattung der Fußball-Bundesliga im Hörfunk. 3,942 Mio. Hörer (Zielgruppe Gesamt) bedeuten einen erneuten Reichweitenzuwachs von 86.000 Hörern. Leichte Zugewinne auch für die AS&S Radio Deutschland-Kombi Young & Online, die von 1,157 Mio. Hörern der 14- bis 39-Jährigen gehört wird.

Oliver Adrian (Geschäftsführer AS&&S Radio GmbH). Quelle: obs/AS&S Radio GmbH

Oliver Adrian. Quelle: obs/AS&S Radio GmbH

„Fast 79 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung schalten Tag für Tag ihr Radio ein. Und sehr viele davon nutzen regelmäßig die Radiosender der AS&S Radio-Vermarktungskombi. Das ist ein starkes Argument für den Werbemarkt, auf Radio zu setzen. Ich freue mich besonders, dass wir auch in Nordrhein-Westfalen zulegen konnten, vor allem bei 1LIVE, und damit dem Werbemarkt im bevölkerungsreichsten Bundesland auch künftig eine starke öffentlich-rechtliche Basis für die Kampagnenplanung bieten können“, sagt Oliver Adrian, Geschäftsführer AS&S Radio.

Quelle: Pressemitteilung von AS&S Radio.

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen