MDR 1 RADIO SACHSEN: ab 18. Juli mit neuem Morgenteam

Veröffentlicht am 16. Jul. 2016 von unter Deutschland

Ab 18. Juli weckt Silvio Zschage die Sachsen gemeinsam mit Elena Pelzer

Silvio Zschage und Elena Pelzer (Bild: MDR/Martin Jenischen)

Silvio Zschage und Elena Pelzer (Bild: MDR/Martin Jenischen)

Im MDR 1 RADIO SACHSEN-Morgenteam gibt es Verstärkung: Elena Pelzer sorgt ab 18. Juli 2016 gemeinsam mit Silvio Zschage für einen unterhaltsamen, erfrischenden und journalistischen Start in den Tag.

Die 33-jährige Radiofrau besitzt Erfahrung als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin. “Wir freuen uns auf ihre Stimme, ihre Kreativität und alles, was sie für unser Programm mitbringt”, erklärt MDR 1 RADIO SACHSEN-Wellenchef Bernhard Holfeld.

Elena Pelzer ((Bild: MDR/Martin Jenischen))

Elena Pelzer ((Bild: MDR/Martin Jenischen))

Elena Pelzer: “Die Menschen morgens gut in den Tag zu bringen ist einer der schönsten Jobs, die es beim Radio gibt. Ich freue mich sehr darauf, ihn bei MDR 1 RADIO SACHSEN machen zu dürfen. Silvio ist ein prima Kollege, mit dem man engagiert diskutieren und laut lachen kann. Ich bin mir sicher, dass wir uns auch vertragen, falls einer mal unausgeschlafen zur Arbeit kommt.”

Elena Pelzer begann ihre journalistische Laufbahn bei den NRW-Lokalradios, moderierte anschließend im Saarland das Frühprogramm von SR1 Europawelle Saar und arbeitete nach ihrer Elternzeit zuletzt beim Berliner Rundfunk: “Seit ich Radio mache, stehe ich unter der Woche früh auf. Seit ich Kinder habe auch am Wochenende. Ich bin ein absoluter Familienmensch und ein ziemlicher Chaot, ich mag Fußball, Spaziergänge und guten Kaffee und spiele zu selten Bass.”

Im Mai hatte Inka Gluschke aus persönlichen Gründen Sachsen verlassen und sich beruflich neu orientiert.

“Elena Pelzer hat uns von ihren Fähigkeiten überzeugt, passt ausgezeichnet in unser Team und wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit”, sagt Sachsenradio-Chef Bernhard Holfeld.

Quelle: MDR 1 Radio Sachsen

Tags: , , ,

 

Kommentar hinterlassen