Musikmarkt eingestellt: Letzte Ausgabe erscheint am 8. Juli 2016

Veröffentlicht am 23. Jun. 2016 von unter Deutschland

musikmarkt-top75-big

Wer kennt sie nicht, die pinken Top75-Poster (heute Top100) aus dem Musikmarkt-Magazin? Jetzt sind die bald Geschichte. Nach fast 60 Jahren wird das deutsche Musikbranchenmagazin “musikmarkt” eingestellt, die letzte Ausgabe wird im Juli erscheinen. Auch die Website wird offline genommen.

Das erste "musikmarkt"-Cover vom Juni 1959 (links) und die aktuelle "musikmarkt"-Ausgabe vom Juni 2016

Das erste “musikmarkt”-Cover vom Juni 1959 (links) und die aktuelle “musikmarkt”-Ausgabe vom Juni 2016

In einem Schreiben richtet sich Chefredakteur Stefan Zarges an Leser, Partner und Kunden:

Sehr geehrte Leser,
mit größtem Bedauern muss ich Ihnen heute mitteilen, dass im Juli die letzte “musikmarkt”-Ausgabe erscheinen wird und wir auch unser Online-Portal einstellen werden. Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen.
Trotz vieler Innovationen, zahlreicher neuer Ideen und der permanenten Anpassung an die Entwicklungen des Marktes, hat die wirtschaftliche Situation eine Weiterführung des Titels nicht mehr zugelassen.
Das Branchenmagazin “musikmarkt” wurde 1959 vom Josef Keller Verlag in Starnberg gegründet. Es hat in den vergangenen Jahrzehnten alle Berg- und Talfahrten, jeden Abschwung, aber auch jeden Aufschwung der Musikbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz mitgemacht und dabei auch selber Musikgeschichte geschrieben.
Dass es der Branche nach den langen Jahren der Krise und des Pessimismus gelungen ist, sich einmal mehr neu zu erfinden, hat auch uns optimistisch gestimmt. Dass wir diese positive und erfolgreiche Entwicklung in Zukunft nicht mehr begleiten werden, ist sehr schade.
Für die vielen Jahre unserer ebenso produktiven wie vertrauensvollen und fairen Zusammenarbeit möchte ich mich bei Ihnen sehr herzlich bedanken. Ich wünsche Ihnen für die Zukunft nur das Beste.
Herzliche Grüße
Stefan Zarges
Chefredaktuer

Der “musikmarkt” wurde 1959 vom Josef Keller Verlag in Starnberg gegründet und hat die Musik-Charts in Deutschland eingeführt. Die ersten deutschen Single-Charts sind bei “musikmarkt” am 15. Juni 1959 erschienen.

Die ersten deutschen Single-Charts sind bei "musikmarkt" am 15. Juni 1959

Die ersten deutschen Single-Charts sind bei “musikmarkt” am 15. Juni 1959

Jahrzehntelang war “musikmarkt” das führende Musikfachmagazin im deutschsprachigen Raum und lieferte branchenpolitischen Hintergrund, Analysen sowie Interviews mit Köpfen und Entscheidern aus der Tonträger- und Live-Branche. Die berühmten Charts-Poster waren jahrelang aus keinem Plattenladen wegzudenken und in den 80er Jahren noch Grundlage der Musikprogrammierung bei den deutschen Radiosendern.

Die letzte “musikmarkt”-Ausgabe wird am 8. Juli veröffentlicht. Auch die Website wird bis 8. Juli betrieben, der letzte Charts-Service erfolgt ebenso in der Kalenderwoche 27.

Quelle: musikmarkt.de

Weiterführende Informationen:
Musikmarkt

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen