Jan Böhmermann macht Sendepause

Veröffentlicht am 14. Apr. 2016 von unter Deutschland

Radioeinsradioeins zeigt sich solidarisch mit Jan Böhmermann: Am Sonntag 17. April 2016 lädt der rbb-Sender zu einer “Solidaritätssendung” für den Moderator: Geplant ist ein Satire-Show-Talk, ausgestrahlt am selben Tag im Programm von radioeins und live zu erleben in Berlin. Böhmermann selbst macht ab jetzt aber eine längere Sendepause.

Die “Böhmermann”-Debatte ist weiterhin in den Nachrichten – und wird es aller Voraussicht nach auch in den kommenden Tagen noch sein. Nachdem der Moderator in seiner Latenight-Show, dem “NEO MAGAZIN ROYALE” in zdf_neo, ein, so hatte er es selbst betitelt, “Schmähgedicht” über den türkischen Präsidenten Erdogan vorgetragen hatte, stellte dieser einen Strafantrag wegen Beleidigung. Nachdem schon in der vergangenen Woche der Wirbel um das Gedicht begann und der Sender es aus der Mediathek löschte, wurde das Thema in der folgenden Ausgabe der TV-Show kaum angesprochen. In dieser Woche wird nun anstelle einer neuen Sendung lediglich ein Zusammenschnitt von Highlights in zdf_neo gezeigt.

Jan Böhmermann (hier mit Zitronen jonglierend) und Olli Schulz moderieren – üblicherweise – "Sanft & Sorgfältig". Bild: rbb/Jens Oellermann

Jan Böhmermann (hier mit Zitronen jonglierend) und Olli Schulz moderieren – üblicherweise – “Sanft & Sorgfältig”. Bild: rbb/Jens Oellermann

Jan Böhmermann ist üblicherweise aber auch regelmäßig im Radio zu hören: Mit “Sanft & Sorgfältig” hat er zusammen mit Musiker und Entertainer Olli Schulz eine simpel konzipierte, aber äußerst vergnügliche Sendereihe geschaffen, die wohl am ehesten als zweistündiger Satire- oder Comedy-Talk beschrieben werden könnte. RADIOSZENE betitelte die Personality-Show im August 2013 als “wunderbares Goldstück zwischen den häufig ja nur auf Sparflamme köchelnden Sonntagnachmittagssendungen” (vgl. Eine Sendung wie eine Tüte Chips). Meist bestehen die Ausgaben ausschließlich aus einem gelegentlich durch Musik unterbrochenen Dialog, ab und an sind auch prominente Gäste im Studio, die von Schulz und Böhmermann mutmaßlich selbst ausgesucht werden. Wieder andere Sendungen werden komplett mit einem mobilen Aufnahmegerät z.B. im Tourbus von Olli Schulz oder der Küche von Böhmermanns Wohnung in Köln aufgezeichnet. Einer der Höhepunkte bestand unter anderem im Grünkohlessen von Sanft & Sorgfältig, bei dem ausgewählte Hörerinnen und Hörer von Jan Böhmermann und Olli Schulz mit verschiedenen Grünkohlvarianten bekocht wurden.

RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG "Sanft & sorgfältig" mit Jan Böhmermann und Olli Schulz - Jan Böhmermann Comedy und Musik wöchentlich sonntags von 16.00 bis 18.00 Uhr auf Radioeins vom rbb. © rbb/Tom Wagner, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung "Bild: rbb/Tom Wagner" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Jan Böhmermann. Bild: rbb/Tom Wagner

Ab 2o12 wurde die Sendung bei radioeins in Berlin und Brandenburg ausgestrahlt, landete aber schon damals häufig unter den ersten Plätzen der iTunes-Podcast-Charts. Seit 2014 ist man auch auf YOU FM, Bremen Vier, PULS und N-JOY zu hören, das SWR-Jugendradio DASDING beschloss ab 2016 “Sanft & Sorgfältig” nicht mehr zu senden (vgl. auch Olli Schulz und Jan Böhmermann senden (fast) bundesweit).

Robert Skuppin (Bild: rbb/Jenny Sieboldt)

Robert Skuppin (Bild: rbb/Jenny Sieboldt)

Bereits in der vergangenen Woche fiel die (üblicherweise vorproduzierte) Sendung ersatzlos aus, was erst am Freitag intern bekannt wurde und sowohl von radioeins, als auch von einzelnen anderen Sendern und Olli Schulz erst zum üblichen Ausstrahlungstermin bekanntgegeben wurde. Auch am Sonntag, den 17.04. wird es nach radioeins-Angaben keine neue Sendung geben. Programmchef Robert Skuppin gab diese Information in einem Talk on air bekannt. Stattdessen wird auf radioeins eine Sondersendung zu hören sein: Bereits um 12 Uhr lädt man zum “großen Satire-Show-Talk” ins “Tipi” am Kanzleramt. In dem Theater werden die Kabarettistin Idil Baydar, die Kabarettisten Arnulf Rating und Florian Schroeder, taz-Journalistin Ebru Tasdemir, Lorenz Maroldt vom Tagesspiegel und Markus Feldenkirchen (Spiegel) sowie der Grafiker und ehemalige Präsident der Akademie der Künste in Berlin Klaus Staek über Satire und natürlich Jan Böhmermann debattieren. Präsentiert wird die Sendung von radioeins-Moderator Marco Seiffert.

Im Programm bei radioeins sagte Programmchef Skuppin, man habe den Talk im Tipi bereits geplant, als noch nicht feststand, auch die “Sanft & Sorgfältig”-Sendung am Wochenende ausfallen zu lassen. Jetzt wird die Solidaritätssendung auf dem üblichen Sendeplatz um 16 Uhr ausgestrahlt und anschließend auch als Podcast bereitgestellt. Im Namen der Presse- und Meinungsfreiheit sei es für radioeins selbstverständlich, sich jetzt an die Seite von Jan Böhmermann zu stellen, so Robert Skuppin weiter.

Prorammhinweise
Der große radioeins Satire-Show-Talk am Sonntag, 17.04.2016 von 12:00 bis 14:00 Uhr im Tipi am Kanzleramt sowie 16:00-18:00 Uhr auf allen radioeins-Frequenzen. Auch Bremen Vier strahlt die Sendung zur gleichen Zeit aus, PULS vom Bayerischen Rundfunk übernimmt die Sendung um 18.00 Uhr.

YOU FM vom Hessischen Rundfunk wird am kommenden Sonntag eine Musiksendung ausstrahlen, man habe die Diskussion um Herrn Böhmermann bereits “in ausreichendem Maße” im Programm abgebildet, stehe aber zu ihm, hieß es auf RADIOSZENE-Anfrage. N-JOY will am Sonntagabend Auszüge aus der radioeins-Sendung ins Programm nehmen.

Update: Im Radio & TV macht Jan Böhmermann erstmal eine längere Sendepause.
Moderator Jan Böhmermann macht auch im Radio Sendepause

Weiterführende Informationen
Interview mit Olli Schulz zu der Diskussion über seinen Kollegen
Interview mit radioeins-Programmchef Robert Skuppin

 

 

Titelfoto: rbb/Jens Oellermann

 

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen