SWR4 Rheinland-Pfalz: Neues Sendekonzept ab 10. April 2016

Veröffentlicht am 04. Apr. 2016 von unter Deutschland

SWR4Am Sonntag, 10.4., führt SWR4 Rheinland-Pfalz ein neues Sendekonzept ein. Ab 12 Uhr bis in den frühen Abend stehen Geschichten aus dem Land und Reisen im Mittelpunkt.

Von 12 bis 15 Uhr dreht sich in der neuen Sendung “Mein Sonntag” alles um ein bestimmtes Thema. Das Motto der ersten Sendung ist ” Frei wie ein Vogel”. Es gibt Reportagen und Leute aus Rheinland-Pfalz werden gefragt, wann sie sich frei fühlen. Die SWR4 Hörerinnen und Hörer können ihre eigenen Geschichten im Radio erzählen und die Moderatoren von “Mein Sonntag”, Christian Karn, Michael Münkner und Wolfgang Röben, spielen ihnen dafür einen Lieblingstitel.

In der neuen Sendung “SWR4 Hin und weg” dreht sich von 15 bis 18 Uhr alles rund ums Reisen. Die Moderatoren Lothar Ackva und Stefan Nink nehmen die Hörerinnen und Hörer mit auf ihre akustische Reise um den Globus und zeigen auch die Schönheit der Heimat. Die erste Sendung führt nach Indien. Ein SWR4 Hörer, der als Rentner von Mainz in den Westen Indiens ausgewandert ist, berichtet von seinen Erfahrungen. Der Indien-Korrespondent von SWR4 stellt einen Lassi-Verkäufer in Delhi vor und Fernsehmoderator Ranga Yogeshwar verrät, was ihn an seiner zweiten Heimat Indien so fasziniert.

Quelle: Pressemitteilung des SWR.

Update:
Als neue Station Voice von SWR4 ist ab sofort der rbb-Moderator Djamil Deininger zu hören. Die neuen Jingles wurden von Foster Kent produziert und können hier angehört werden.

 

Tags: , ,

 

Kommentar hinterlassen