RUNDFUNK WERKE

Radio Melody in der Ostschweiz auf DAB+

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2016 von unter Schweiz

Radio-Melody-Schweiz-smallRadio Melody, das beliebte Ostschweizer Schlager- und Oldies-Radio, ist jetzt in der ganzen Ostschweiz „über die Luft“ zu empfangen. Nachdem der Sender seit Dezember 2013 bereits in den Regionen Rheintal und Chur über DAB+ zu hören war, ist jetzt auch die Aufschaltung in der restlichen Ostschweiz erfolgt.

Der Ausbau des DAB+-Empfangsgebietes Ostschweiz erfolgt in Etappen. Radio Melody wurde zuerst im südlichen Rheintal aufgeschaltet. Jetzt ist der grösste Teil des Kantons St. Gallen und beider Appenzell sowie der östliche Thurgau erschlossen. Damit ist es nun auch in diesen Gebieten möglich Radio Melody nicht mehr nur über Kabel zu hören, sondern auch drahtlos über DAB+.

DAB+, die digitale Verbreitungstechnik, soll in einigen Jahren das heutige UKW ersetzen. Zum Empfang von DAB+ braucht es neue Radiogeräte. Diese können auch UKW empfangen und sind in zahlreichen Ausführungen für zuhause, als tragbares Gerät und fürs Auto im Fachhandel erhältlich.

Radio Melody Plakat-min

 

Radio Melody ist der Schwestersender des erfolgreichen Ostschweizer Radios FM1. Radio Melody sendet die beliebtesten Schlager und Oldies, stündliche Nachrichten aus der Ostschweiz und der Welt sowie zusätzliche Informationsbeiträge über den Mittag und am Vorabend. Ab 19 Uhr folgen moderierte Spezialsendungen, von „Bodeständigi Choscht“ bis „Werners Schlagerwelt“.

Mehr Informationen unter www.radiomelody.ch

Quelle: Medienmitteilung von Radio FM1

Tags: , , ,

ReelWorld
 
CrowdRadio

Kommentar hinterlassen