ma 2016 IP Audio I – STUDIO GONG Webcast wächst

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von unter Deutschland, Pressemeldungen

Studio GongDie Ergebnisse der Webradio-Messung ma 2016 IP Audio I für das vierte Quartal 2015 sind heute von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht worden. Mittlerweile nehmen 69 Publisher mit 388 Channels an der Ausweisung teil. Davon dauert eine durchschnittliche Webradio-Session 50 Minuten und die ausgewiesenen Angebote werden rund 221 Millionen Mal im Monat abgerufen.

Die STUDIO GONG konnte in dieser Ausweisung das Webcast-Portfolio erneut um weitere Webradio-Angebote ausbauen und verzeichnet über 4,8 Millionen Stream-Sessions im Monat und wächst damit um 5 %. Die Angebote in Bayern vereinen über 1,58 Millionen Hörvorgänge im Monat und konnten sich um satte 43 % steigern. Der Münchner Sender „GONG 96,3“ kann mit seinen Webstreams über 433 Tsd. Sessions im Monat generieren und steigert sich somit um 10 %. egoFM wächst um 10 % und erzielt 785 Tsd. Sessions. HITRADIO RT1 erreicht aus dem Stand bei seiner ersten Ausweisung 364 Tsd. Sessions.

Des Weiteren nahm der Radiosender „DIE NEUE 107.7“ aus Baden-Württemberg mit seinem digitalen Angebot erstmalig an der Webradio-Messung teil und zählt über 233 Tsd. Stream-Sessions im Monat.

Herr Lang, Marketingleiter der STUDIO GONG, ist sehr erfreut über die Ergebnisse: „ Der Zuwachs an neuen Channels im STUDIO GONG Webcast-Portfolio ist enorm und wächst kontinuierlich. Das stetige Wachstum bis hin zu zweistellige Wachstumsraten bei den bereits ausgewiesenen Angeboten der STUDIO GONG bestärkt uns darin, weiter verstärkt auf das Thema Webradio zu setzen und die Vermarktung unserer Angebote voranzutreiben und auszubauen“.

Hier geht es zu den Ergebnissen der ma 2016 IP Audio I 

Quelle: STUDIO GONG

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen