Berliner Rundfunk 91.4 punktet in der Hauptstadtregion: Hörer-Plus von stolzen 42%

Veröffentlicht am 02. Mrz. 2016 von unter Pressemeldungen

Berliner_Rundfunk_914-NEU2015Der Berliner Rundfunk 91.4 hat bei der heute veröffentlichten Media-Analyse „ma 2016 Radio I“ seine Beliebtheit bei den Hörern ein weiteres Mal enorm gesteigert. Mit 139 000* Hörern in der Durchschnittsstunde verzeichnet der Sender in Berlin und Brandenburg einen Hörerzuwachs von rund 42 Prozent und positioniert sich außerdem als Nummer zwei auf dem Berliner Radiomarkt.

Simone Panteleit (Bild: Berliner Rundfunk 91.4)

Simone Panteleit (Bild: Berliner Rundfunk 91.4)

„Simone Panteleit versprüht jeden Morgen eine unglaubliche Herzlichkeit und das kommt in Berlin und Brandenburg wahnsinnig gut an“, weiß Programmdirektor Armin Braun. „Danke für’s Einschalten, jetzt sind WIR am Zug und wollen uns bedanken mit ‚50 000 Euro für Berlin‘, unser Geschenk für eine bessere Stadt. In Kürze können sich alle Vereine melden, die eine Finanzspritze brauchen – viel Glück und viel Spaß!“

Basis: ma 2016 Radio I, Ø-Stunde 06:00 bis 18:00 Uhr, Montag bis Freitag, dspr. Bev. 10+, BRD Gesamt

Quelle: Pressemitteilung von Berliner Rundfunk 91.4.

 

 

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen