radio ffn zum 23. Mal in Folge privater Marktführer im Norden

Veröffentlicht am 02. Mrz. 2016 von unter Pressemeldungen

ffn LogoIn den Ergebnissen der heute veröffentlichten Media Analyse (ma 2016 Radio I) behauptet radio ffn erneut seine Spitzenreiterposition unter den privaten Radiosendern in Niedersachsen. Mit 417.000 Hörern pro Durchschnittsstunde und einem Marktanteil von 12,6% (Niedersachsen, Mo-Fr, dspr. Bev. 10+) ist ffn damit zum 23. Mal in Folge privater Marktführer in Niedersachsen und lässt die Wettbewerber Antenne Niedersachsen (10,3%) und Radio 21 (3,1%) weiter hinter sich. Außerdem zählt ffn nach wie vor zu den Top 3 der privaten Radiosender in ganz Deutschland.

Harald Gehrung (Geschäftsführer Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG). Quelle: obs/AS&S Radio GmbH.

Harald Gehrung. Quelle: obs/AS&S Radio GmbH.

ffn-Geschäftsführer Harald Gehrung ist mit dem Ergebnis zufrieden: „Im Vergleich zur ma 2015 Radio II konnte ffn seine Hörerzahl pro Durchschnittsstunde um rund 7,2% steigern. In Zeiten digitaler Streamingangebote und Content-on-Demand macht mich dieser Aufwärtstrend stolz. Er beweist, dass unsere Präsenz in den sozialen Medien sowie unsere digitale Empfangbarkeit Früchte tragen und die ffn-Hörer unsere regionale Kompetenz und das unverwechselbare, ehrliche Programm zu schätzen wissen. Ich bedanke mich bei unseren Hörern, den Kunden und Gesellschaftern für das Vertrauen, das sie täglich in uns setzen.“

ffn-Programmdirektorin Ina Tenz: „Das Radio ist und bleibt der Tagesbegleiter Nummer 1. Daher werden wir auch künftig besonderes Augenmerk auf relevante Informationen, Aktionen, über die man spricht, und viel Kreativität im Programm legen. Mein Dank geht an das gesamte Team von ffn und natürlich an unsere treuen Hörer im Norden, die Tag für Tag ffn einschalten!“

Die weiteren Zahlen im Überblick
(ma 2016 Radio I, deutschsprachige Bevölkerung 10+, Mo-Fr)

  • Tagesreichweite: 1,482 Mio.
  • Verweildauer: 136 Minuten
  • Durchschnittsalter: 38,5 Jahre
  • Stundenreichweite 14-49 Jahre: 278.000
  • Stundenreichweite Niedersachsen: 352.000
  • WHK (Mo-So): 4,561 Mio.

Quelle: Pressemitteilung von radio ffn.

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen