RADIOSZENE Umfrage 2016

Digitalradio-Boom in Großbritannien – neuer Multiplex geht in Betrieb

Veröffentlicht am 01. Mrz. 2016 von unter Weltweit

thebigretune-smallDer DAB-Boom in Großbritannien geht weiter: Seit 29. Februar können mit der Inbetriebnahme des zweiten kommerziellen nationalen Multiplexes zwölf weitere Stationen empfangen werden, weitere sechs sollen im März folgen. Vor einem Jahr war der neue „Mux“ dem Konsortium „Sound Digital“ aus Arqiva, Bauer und UTV Media GB zugesprochen worden. Nicht weniger als 45 Standorte sollen mit Hochleistung und HE-AAC v2 Audiocodec (anstelle des bisher verwendeten MP2-Standards) um die 46 Millionen Hörer erreichen.
Begleitet wird die Erweiterung von einer landesweiten Informationskampagne, die allen Hörern einen neuen Sendersuchlauf nahebringen will und erklärt.

In einem Digitalradio-Report hatte Ofcom im November 2015 veröffentlicht, dass fast alle britischen Haushalte digitales Radio empfamgen können. Laut RAJAR hörer 27,7% der Briten digitales Radio; nicht weniger als 54% der Bevölkerung besitzen ein DAB-Empfangsgerät. Für deutsche Verhältnisse unfassbare 96% dieser Haushalte machen mit dem passenden Fernsehgerät davon Gebrauch, während 80% eine Breitbandverbindung bevorzugen. Rund die Hälfte aller Haushalte verwenden ein DAB-Radio zum Empfang digitaler Radioangebote.
Drei Viertel aller neu zugelassenen Kraftfahrzeuge bieten DAB-Empfang als Standard – im Jahre 2012 war dies noch rund ein Viertel.

Die neuen DAB-Anbieter sind:SoundDigital

  • talkRADIO (Nachrichten)
  • talkSPORT 2 (Sport)
  • Virgin Radio (Rock & Pop)
  • Share Radio (Business und Finanzen)
  • Mellow Magic (Leichte Musik)
  • Magic Chilled (leichte Hits, bereits in Deutschland und den Niederlanden)
  • Absolute 80s (Musik der Achtziger)
  • Kisstory (Tanzmusik)
  • Heat (Pop und Tratsch)
  • Planet Rock (Rock-Klassiker)
  • Sunrise Radio (Asiatische Musik und Informationen)
  • Awesome Radio (Asiatisch-islamisch)
  • UCB 2 (Christliche Musik)
  • Premier Christian Radio (Christliche Musik und Informatiuonen)
  • Premier Praise (neue Station des führenden christlichen Radioanbieters)
  • Panjab Radio (Erste Wahl für Sikhs and Panjabi in Großbritannien)
  • Fun Kids (nationales Kinderprogramm, zuvor nur in London empfangbar)
  • Jazz FM – (Jazz, Blues und Soulmusik, zuvor nur im Großraum London)

Global RadioEinige Stationen – darunter Planet Rock, Absolute 80s und Fun Kids – wechseln vom Digital One-Multiplex, dem vier weitere Standorte zugewiesen wurden. Dadurch wird auf diesem Multiplex die Ausstrahlung weiterer Angebote wie beispielsweise Global Radios Heart Extra ermöglicht. Das versüsst den Abschied von Amazing Radio, dass laut Greater London II-Multiplex-Betreiber Übertragungsgebühren schuldig blieb.

Tags: , , , , ,

ReelWorld
 
CrowdRadio

Kommentar hinterlassen