BLM genehmigt lokale DAB-Angebote in Ingolstadt, München und Nürnberg

Veröffentlicht am 19. Feb. 2016 von unter Deutschland, Pressemeldungen

BLMDer Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 18. Februar 2016 folgende lokale DAB+-Angebote genehmigt:

  • Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet München das Programmangebot Münchner Kirchenradio des Anbieters St. Michaelsbund Landes­verband Bayern e.V. mit einer Datenrate von 80 kbit/s (60 CU) bis 30.11.2016.
  • Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Ingolstadt die Programm­angebote Ilmwelle Event, Ilmwelle 90s und Ilmwelle Schlager des Anbieters PN Medien GmbH mit einer Datenrate von 82 kbits/s (54 CU) bis 30.04.2023.PN Eins
  • Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Nürnberg das Programm­angebot PN Eins Urban des Anbieters PN Medien GmbH mit einer Datenrate von 80 kbit/s (60 CU) bis 31.10.2016.

Durch die Zuweisung einer ganzen Kapazität an das Münchner Kirchen­radio werden im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet München die Kapa­zitäten frei, die der Anbieter bisher genutzt hat. Diese sollen für ein lokales Wort- und Musikprogramm mit einem urbanen alternativen Musikangebot und kulturellen Inhalten neu ausgeschrieben werden.

Quelle: BLM

Tags: , , , , , , ,

Kommentar hinterlassen