UPLINK schließt Rahmenvertrag über 150 UKW-Sender mit WorldCast Ecreso

Veröffentlicht am 17. Feb. 2016 von unter Pressemeldungen

UPLINK-Logo-smallDer deutsche Sendernetzbetreiber UPLINK Network GmbH und der französische Senderhersteller WorldCast Systems haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 150 UKW-Sender geschlossen, die in der ersten Hälfte des Jahres 2016 vollständig an UPLINK ausgeliefert werden sollen.

UPLINK nutzt für den Rollout von UKW-Sender im Rahmen einer Marktliberalisierung ab dem 01.01.2016 damit als erster deutscher Sendernetzbetreiber ausschließlich Produkte der Marke WorldCast Ecreso im Leistungsbereich zwischen 100 und 10.000 Watt Senderausgangsleistung. Insbesondere der Einsatz von Sendern der 10 Kilowatt-Klasse beruht auf intensiven technischen Prüfungen und Vergleichen in den letzten Monaten, die UPLINK vollständig überzeugen konnten.

Gregory Mercier, Simon Daniels (beide WorldCast Systems), Michael Radomski, (UPLINK); Christophe Poulain (WorldCast Systems) and Thomas Weiner (UPLINK)

Gregory Mercier, Simon Daniels (beide WorldCast Systems), Michael Radomski, (UPLINK); Christophe Poulain (WorldCast Systems) and Thomas Weiner (UPLINK)

“WorldCast ist bei kleinen und mittleren Leistungsklassen aus unserer Sicht klarer Weltmarktführer”, beschreibt UPLINK-Geschäftsführer Michael Radomski den neuen Kooperationspartner. “Unsere Labortests und unsere Erfahrung im Einsatz zeigen, dass es insbesondere für Sender im unteren und mittleren Leistungsbereich praktisch daher gar keine Alternative gibt. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung waren aber insbesondere die Zuverlässigkeit und die sichere Bedienung aus der Ferne über unser Network Operations Center “.

Christophe Poulain, verantwortlich für Vertrieb und Marketing bei WorldCast, hat hohe Erwartungen an die Zusammenarbeit mit UPLINK: “Wir freuen uns, dass ein erfolgreicher Sendernetzbetreiber wie UPLINK unsere Sender für den deutschlandweiten Roll Out ausgewählt hat – das ist eine klare Bestätigung für die Zuverlässigkeit und Professionalität unserer Systeme. Besonders hervorzuheben ist, dass UPLINK sich für uns als Lieferanten für die gesamte Bandbreite von Sendeleistungen entschieden hat, damit installieren wir erstmals auch Sender mit einer Leistung von 10.000 Watt in Deutschland. Als zweitgrößter deutscher Sendernetzbetreiber stellt UPLINK sehr hohe Anforderungen an seine Lieferanten. Wir freuen uns daher besonders, dieses große Projekt in 2016 gemeinsam erfolgreich umzusetzen.”

Tags: ,

Kommentar hinterlassen