Radio Metropol Koblenz und domradio Studio Nahe dürfen weitersenden

Veröffentlicht am 16. Feb. 2016 von unter Deutschland, Pressemeldungen

LMKDie Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen hat in ihrer Sitzung am 15. Februar 2016 zwei Zulassungen zur Veranstaltung von lokalem Hörfunk erteilt.

Metropol FMDie Metropol FM GmbH & Co. KG erhielt eine zehnjährige Zulassung (2016-2026) für ein Hörfunkprogramm für fremdsprachige Mitbürger zur Verbreitung über UKW-Frequenzen in Koblenz. Diese Veranstalterin verbreitet ihr Programm „Radyo Metropol“ dort bereits seit 2006. Die Neuausschreibung der nun zugeordneten UKW-Frequenz 107,8 MHz, 320 W am Standort Koblenz Bendorf war wegen des Auslaufens der Erlaubnis und der Frequenzzuordnung zum 30. April 2016 notwendig geworden.

domradio-smallEbenfalls eine erneute Zulassung wurde der katholischen Kirchengemeinde Maria Geburt Bretzenheim mit Geltung vom 01. Juli 2016 bis 30. Juni 2026 erteilt. Ihr wurde die Frequenz 87,9 MHz, 160 W am Standort Katholische Kirche Bretzenheim zugeordnet. Die Gemeinde kann so ihr schon seit 2006 gebotenes Programm, das große Anteile des in Nordrhein-Westfalen lizenzierten „Domradio“ übernimmt und ansonsten u.a. mit lokalen Ausflugs- und Veranstaltungstipps, Themensendungen und Gottesdienstübertragungen von Ehrenamtlichen gestaltet wird, fortführen.

Quelle: LMK

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen