Radio Lippe-Chef Lars Cohrs kehrt zurück zum NDR

Veröffentlicht am 15. Feb. 2016 von unter Deutschland, Gerüchte

Lars Cohrs (Bild: Radio Lippe)

Lars Cohrs (Bild: Radio Lippe)

Lars Cohrs verlässt Radio Lippe. Dieses Gerücht bestätigte der derzeitige Radio Lippe-Chefredakteur heute gegenüber RADIOSZENE. Cohrs war langjähriger Morgenmoderator bei NDR 1 Niedersachsen und wechselte vor genau einem Jahr zum NRW-Lokalradio nach Detmold. Nun will er wieder zum NDR zurückkehren.

“Kribbeln in den Fingern”

Zufälligerweise wurde Lars Cohrs am 12. Januar 2016 vom alten NDR 1-Kollegen “Schüssel-Schorse” angerufen nach dem Motto: “Was macht eigentlich Lars Cohrs”. Im Telefon-Interview verrät er, dass er als Chefredakteur in NRW leider nicht mehr so viel am Mikrofon ist wie zu NDR 1-Zeiten und ihm schon die Finger kribbeln.

Karl Dittmar (Bild: karl-dittmar.de)

Karl Dittmar (Bild: karl-dittmar.de)

Laut dem Vorsitzendem der Veranstaltergemeinschaft für lokalen Rundfunk im Kreis Lippe, Karl Dittmar, wechselt Lars Cohrs Ende Juni aus rein privaten Gründen wieder zurück nach Hannover, wo auch seine Familie wohnt. Durch sein großes Engagement im Sender und die tägliche Pendelzeit, kam sie im letzten Jahr wohl einfach zu kurz. Länger wurde dagegen die lokale Sendezeit von Radio Lippe, so kommen nun 14 Stunden am Tag aus Detmold, so Dittmar.

In Abstimmung mit der Betriebsgesellschaft soll in den nächsten Monaten nach einem Nachfolger gesucht werden.

Update vom 11.03.2016: 

Der Nachfolger steht nun fest. Markus Knoblich wird neuer Chefredakteur bei Radio Lippe. Der bisherige stellvertretende Chefredakteur ist gestern von der Mitgliederversammlung der Veranstaltergemeinschaft einstimmig gewählt worden.

Markus Knoblich wird neuer Chefredakteur bei Radio Lippe (Bild: Radio Lippe)

Markus Knoblich wird neuer Chefredakteur bei Radio Lippe (Bild: Radio Lippe)

Weiterführende Informationen
Lars Cohrs neuer Chefredakteur bei Radio Lippe
Radio Lippe
NDR 1 Niedersachsen

Tags: , , , , ,

Kommentar hinterlassen