Deutschlandradio vergibt journalistische Volontariate

Veröffentlicht am 10. Feb. 2016 von unter Stellenangebote

Deutschlandradio sendet von seinen Standorten Köln und Berlin – bundesweit und werbefrei – drei Hörfunkprogramme mit den Schwerpunkten Information, Kultur und Wissen: Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen. Wir vergeben zum 1. Januar 2017 journalistische Volontariate. Die postgraduale Ausbildung erfolgt nach einem vorgegebenen Rahmenplan übergreifend in unseren drei Programmen in Köln und Berlin. Einbezogen sind Stationen in einer externen Multimedia-Redaktion, in unserem Hauptstadtstudio, im Außenbüro Brüssel sowie nach Absprache etwa bei Nachrichtenagenturen. Im Verlauf der Volontariate werden – ergänzend zur grundlegenden journalistischen Ausbildung – Schwerpunkte in den Bereichen Multimedia, Naturwissenschaft, Musik und Wirtschaft/Recht gesetzt werden. Wir freuen uns daher besonders über Bewerberinnen und Bewerber, die Vorerfahrungen in diesen Feldern mitbringen! Zwingende Voraussetzung für alle Volontariate ist ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium. Spätestens zum 1. September 2016 muss das Studium inkl. aller Prüfungsleistungen und Abschlussarbeiten erfolgreich absolviert sein. Bewerbungsfrist: 31. Mai 2016. Weitere Details u.a. zur Form der Bewerbung finden sich unter: http://www.deutschlandradio.de/ausbildung.234.de.html Ansprechpartnerin für beide Funkhäuser ist Frau Sabrina Brohm Tel.: (0221) 345-3302 sabrina.brohm@deutschlandradio.de

Tags: , ,