Radio Bremen sucht Radio-Reporter / Online-Autoren / Online-Redakteure (m/w)

Veröffentlicht am 21. Dez. 2015 von unter Stellenangebote

Radio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen (ARD) sucht in freier Mitarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt Radio-Reporterinnen und Reporter mit Erfahrung in den Formaten Nachrichten, Talks, Umfragen, Reportagen und BmE für unsere Hörfunk-Wellen. Erwartet werden gute Kenntnisse des Landes Bremen, politisches Grundverständnis, Kreativität und Gespür für Themen und ihre mediengerechte Umsetzung sowie Einsatzbereitschaft auch zu Randzeiten. ab Mai 2016 Online-Autorinnen und Autoren für die Schwerpunkte tagesaktuelle Berichterstattung (Standorte Bremen und Bremerhaven), Nachrichten und Sport mit Erfahrung in der Recherche und Umsetzung tagesaktueller Themen für unsere Online-Seiten und soziale Netzwerke. Erwartet werden kreative und mediengerechte Themenansätze und Formate, außerdem gute Kenntnis des Landes Bremen. Online-Redakteurinnen und-Redakteure mit besonderen Aufgaben. Erwartet werden Erfahrung in Gewichtung und Planung von Themen und Positionierung relevanter Inhalte in verschiedenen Distributionskanälen. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Umsetzung von Seitenstrategie und Styleguide sowie die inhaltliche Weiterentwicklung des Online-Auftritts. Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten in motivierten Teams. Außerdem ermöglichen wir Ihnen eine individuelle Einarbeitung und fördern gezielt Ihre Weiterentwicklung. Detaillierte Informationen zu allen Positionen finden Sie HIER. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung – gerne per E-Mail. Falls Sie uns Ihre Bewerbung per Post schicken wollen, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Unterlagen nicht zurückgeschickt werden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. Januar 2016 an chefredaktion@radiobremen.de (schriftlich: Radio Bremen / Chefredaktion/ 28100 Bremen)

Tags: , , , , ,