Das Radio-Interview

Veröffentlicht am 16. Dez. 2015 von unter Seminar-Tipps

akademie-der-bayerischen-presse-small-minLive-Interviews statt O-Ton-Schnipsel. Das Seminar zeigt, wie Sie Ihren Interviewpartner on air etwas sagen lassen, das er nicht verraten wollte. Hier lernen Sie die richtige Vorbereitung, Fragetechniken und wie Sie ihr Interviewziel im Auge behalten. Nur so bekommt der Hörer Neuigkeiten – statt vorgestanzter Statements.

Datum: 16.02. – 17.02.2016 (2 Tage)

Kursgebühr: 260 Euro

Teilnehmer: 10

Dozent Wolfgang Sabisch

Dozent Wolfgang Sabisch

Dozent: Wolfgang Sabisch, Programmchef des Aus- und Fortbildungsradios afk

Seminar buchen: Anmeldung

Ort: Akademie der Bayerischen Presse
(in der Akademie für Neue Medien)
Langheimer Amtshof
Rentamtsgäßchen 2
95326 Kulmbach
www.a-b-p.de
Telefon 0 92 21 / 13 16

Ansprechpartner:
Thomas Nagel, t.nagel@a-b-p.de

Das sind Sie
Mitarbeiter beim Radio.

Das können Sie bereits
Sie sollten journalistische Grundkenntnisse haben.

Das erwartet Sie

  • Theorie, Recherche, Vorgespräch
  • Fragetechnik, Interviewführung und Interviewziel
  • Entwickeln eines Fragebaums
  • Interviews mit externen Radio-Partnern und Aircheck-Analyse und Auswertung
  • Interviewarten: Personen-, Meinungs-, Sachinterview
  • Autorisieren und Auswertung

Die Akademie hat in Kulmbach zwei professionelle Hörfunkstudios.

Das können Sie nach dem Seminar
Sie texten ihre Anmoderationen, führen Vorgespräche und Interviews. Ihre Beiträge werden bei Radio Galaxy im Raum Kulmbach, Bamberg und Coburg gesendet.

Das passt ergänzend
Sprechtraining fürs Radio
Umgang mit Pressestellen
Lokaljournalismus im Radio
Radio-Nachrichten schreiben und sprechen

Unsere Radio- und TV-Kurse und journalistischen Kurse auf einen Blick.

 

 

Tags: , , , ,