Neue Website: Relaunch von N-JOY.de mit Sophora

Veröffentlicht am 30. Nov. 2015 von unter Pressemeldungen

N-JOY LogoDas junge NDR-Radioprogramm N-JOY hat seit dem 25.11. 2015 einen neuen Webauftritt. Unterstützt wird die Seite vom CMS Sophora der subshell GmbH.

Nutzer von N-JOY.de profitieren von neuen Funktionen, größeren Bildern und einer optimierten Verknüpfung mit sozialen Kanälen. Die Seite ist vollständig responsiv und integriert Twitter, Google+, Facebook, WhatsApp und Instagram. Die Angebote vom Livestream bis zur Kommentarfunktion können damit noch einfacher mobil genutzt werden. Auf kurzem Weg können Nutzer auch via Smartphone und Tablet ihre Lieblingssongs empfehlen, die preisgekrönte N-JOY Morningshow nachhören, die aktuelle Tagesschau abrufen oder die letzten Staffeln der Kult-Radioshow “Was wollen wissen” mit der Band Fettes Brot teilen. Den nahtlosen Einstieg ins laufende Programm bietet der jederzeit sichtbare Player-Button am unteren Rand jeder Seite.

Screenshot n-joy.de

Die neue Homepage von N-JOY. Quelle: Screenshot www.n-joy.de

Der neue Auftritt wurde mit dem Content-Management-System Sophora vom NDR selber umgesetzt. Sowohl NDR-Redakteure als auch Techniker sind mit dem subshell-CMS vertraut: Das CMS Sophora wurde bereits 2006 gemeinsam mit dem NDR entwickelt. Auf dieser Basis können neue Angebote komplett vom NDR-Team umgesetzt werden. Das Redaktionssystem der subshell GmbH ist auf die Anforderungen mobiler und responsiver Multimedia-Angebote zugeschnitten und unter anderem beim WDR und SWR im Einsatz.

Quelle: Pressemitteilung der subshell GmbH.

Tags: , , , , , ,

Kommentar hinterlassen