antenne 1: Ein Star, eine Stunde, ein Mikrofon

Veröffentlicht am 25. Nov. 2015 von unter Pressemeldungen

Logo_antenne1_RGB-smallWas passiert, wenn ein Star für eine Stunde das Kommando bei einem Radiosender übernimmt? Genau das können die Hörer von antenne 1 ab dem kommenden ersten Advent selbst mitverfolgen. Jeden Sonntag von 18 bis 19 Uhr werden bei den antenne 1 Adventsshows verschiedene Stars für eine Stunde zu Moderatoren.

Von „The Voice“ Juror Rea Garvey über Silbermond und Schlagerkönig Dieter Thomas Kuhn bis hin zum antenne 1 Comedy-Helden Schwäbman – Diese Künstler stehen für die antenne 1 Adventsshows vor dem Mikrofon und dürfen jeweils ihre eigene Sendung kreieren. Im Zentrum stehen dabei die Lieblingshits der Stars und ihre persönliche Verbindung dazu. „Es gab für die Künstler bei der Vorbereitung keinerlei Vorgaben“, erklärt antenne 1-Programmchef Alexander Heine. „Die Hörer können sich also auf vier besondere Adventsabende von und mit den antenne 1-Stars freuen, denn jede Show wird einzigartig und vor allem ganz persönlich.“.

Rea Garvey am Mikrofon bei antenne 1.

Rea Garvey am Mikrofon bei antenne 1.

Rea Garvey rockt als erster den Adventskranz

Am kommenden Sonntag übernimmt zuerst Rea Garvey das Moderationszepter. Dabei können sich die Hörer auf eine breite Musik-Mischung von Irish Folk bis hin zu Black und House freuen. Bei der Ankündigung seiner Sendung verspricht der  42-Jährige: „Vergesst den Feuerlöscher nicht, denn wir rocken den Adventskranz!“ Am zweiten Advent präsentiert die Band Silbermond rund um Frontsängerin Stefanie Kloß ihre Lieblingshits bei antenne 1. Für weitere musikalische Überraschungsmomente sorgt am dritten Advent die Tübinger Schlagerikone Dieter Thomas Kuhn. In seiner Sendung am 13. Dezember erwartet die Hörer alles andere als Schlager. Den Abschluss bildet am vierten Adventssonntag der schwäbische antenne 1-Superheld „Schwäbman“. In dieser Stunde wird es für die Hörer von AC/DC bis Helene Fischer alles zu hören geben.

Quelle von Text und Foto: Pressemitteilung von antenne 1.

Tags: , ,

Kommentar hinterlassen