Metropol FM sendet ab 2016 in Bremen

Veröffentlicht am 12. Nov. 2015 von unter Deutschland

Metropol FMDer Medienrat der (bre(ma hat gestern dem Programm Metropol FM die Zuweisung als Hörfunkveranstalter für die Stadt Bremen erteilt. Das deutsch-türkische Programm setzte sich gegen elf Mitbewerber durch.

Ein genauer Sendestart steht noch nicht fest. Metropol FM kann den Sendebetrieb in Bremen aufnehmen, sobald die technischen und vertraglichen Voraussetzungen dafür geschaffen sind. Erfahrungsgemäß dauert dies zwei Monate.

Programm für die türkeistämmige Bevölkerung Bremens

Metropol FM wird von einer 100-prozentigen Tochterfirma der Deutschen Medien-Union GmbH aus Ludwigshafen veranstaltet und richtet sich mit seinem Programm an die turkeistämmige Bevölkerung im Raum Bremen. Das Programm enthält neben türkischsprachiger Musik auch Service- und Informationssendungen sowie lokale, regionale und internationale Nachrichten – auch in deutscher Sprache. Für Bremen soll es eigene Berichterstattung geben. Metropol FM sendet bereits in Berlin, Stuttgart, Koblenz, Mainz, Wiesbaden, Mannheim und Ludwigshafen.

Metropol FM überzeugte den Medienrat durch sein Konzept, die türkischsprachigen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bremen mit Informationen, Service und Musik zu versorgen. Mit seiner integrativen Ausrichtung hatte der Anbieter unter den zwölf Bewerbern ein Alleinstellungsmerkmal. Der Medienrat sah in Metropol FM die größte Bereicherung für das Hörfunkangebot der Stadt Bremen.

Ausgeschrieben waren die Übertragungskapazitäten für ein 24-stündiges Hörfunkprogramm ohne inhaltliche Vorgaben. Die UKW-Kapazitäten (Frequenz 97,20 MHz) sind derzeit ungenutzt, da Flux FM den Sendebetrieb in Bremen Ende Februar eingestellt hatte.

Weiterführende Informationen
Das waren die Bewerber für die Frequenz 97.2 MHz

Quelle: Pressemitteilung der (bre(ma.

Tags: , ,

Kommentar hinterlassen