70 Jahre SWR-Studio Koblenz am 14. Oktober 2015

Veröffentlicht am 05. Okt. 2015 von unter Pressemeldungen

SWR - Südwestrundfunk Logo gelbWenn das SWR-Studio Koblenz am 14. Oktober 2015 auf Sendung geht, dann kann es auf eine 70-jährige Geschichte zurückblicken. Mit den Worten “Achtung, Achtung, Radio Koblenz nimmt heute seine Sendungen auf!” begann 1945 die Ausstrahlung. Seitdem informiert das Studio die Menschen in der Region: aktuell, fundiert, hintergründig. Ein hölzerner Sendemast, der den Zweiten Weltkrieg überstanden hatte, machte es möglich. Heute beherbergt das Gebäude am Friedrich-Ebert-Ring 31 ein multimediales Studio.

SWR-Studio: Erster Sender in der französischen Besatzungszone

SWR-Landessenderdirektorin Rheinland-Pfalz Simone Schelberg: “Als erster Sender in der französischen Besatzungszone hatte Radio Koblenz eine außerordentliche Bedeutung. Für die Stadt, das Umland und die Menschen, für den gesamten SWR und die ARD ist das Studio weiterhin ein zuverlässiger Partner. Sie wissen, worauf sie sich freuen können: spannende Geschichten und das Wichtigste vom Tag in allen SWR-Programmen produziert im Studio Koblenz.”

Der Sender Koblenz 1945. Bild: SWR/Tschira

Der Sender Koblenz 1945. Bild: SWR/Tschira

Multimediale Berichterstattung

Renata Sappert, SWR-Studioleiterin Koblenz: “Als ich zu Jahresbeginn 2015 die Leitung des Studios Koblenz übernommen habe, habe ich mich sehr gefreut, die Verantwortung für dieses besondere Haus zu bekommen, für jenes Studio also, das als ‘Radio Koblenz’ begonnen hat und damit als Urzelle des Südwestrundfunks in Rheinland-Pfalz gilt. Das Studio Koblenz ist mit seiner Tradition und Geschichte ein lebendiger Ausdruck für die Fähigkeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sich immer wieder zu erneuern, um aktuell und relevant zu bleiben. Heute arbeitet das Studio multimedial, wir berichten im Radio, Fernsehen und auf unserer Online-Seite über alles, was die Menschen in der Region bewegt.”

SWR-Studio Koblenz heute

Etwa 20 Reporterinnen und Reporter arbeiten im Studio Koblenz sowie in den beiden Regionalbüros in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Betzdorf. Die Korrespondenten berichten über alle relevanten und gesprächswertigen Themen aus dem Norden von Rheinland-Pfalz für Hörfunk, Fernsehen, Internet, mit einer regionalen aktuellen Mittagssendung auf SWR4 Rheinland-Pfalz, regionalen Hörfunknachrichten jeweils zur halben Stunde, mit Fernsehbeiträgen für die Fernsehnachrichtensendung “Landesschau aktuell” sowie für das “Landesschau”-Magazin. Auch online ist das Studio Koblenz aktiv: Unter swr.de/koblenz bildet das Studio alle wichtigen Nachrichten und Top-Themen der Region ab. Mit dem speziellen Online-Angebot “Das Ding vor Ort Koblenz” erreicht das Studio Koblenz auch die jungen Menschen mit regionalen Events, Trends und Musikveranstaltungen.

70 Jahre “Studio Koblenz” im SWR4 Mittagsmagazin

In der Woche des Jahrestages vom 12. bis 17. Oktober 2015 erinnert SWR4 Radio Koblenz täglich im Mittagsmagazin zwischen 12 und 13 Uhr an 70 Jahre Studio Koblenz:

  • Montag, 12. Oktober 2015:
    Historischer Rückblick über “Radio Koblenz”
  • Dienstag, 13. Oktober 2015:
    Zeitzeugen erinnern sich: Radiohören früher, wie war das?
  • Mittwoch, 14. Oktober 2015:
    Der 14.Oktober 1945 – ein ganz besonderer Tag
  • Donnerstag, 15. Oktober 2015:
    Die Frau der “zweiten” Stunde: Barbara Harnischfeger
  • Freitag, 16. Oktober 2015:
    Zur Bedeutung von Rundfunk und SWR
  • Samstag, 17. Oktober 2015:
    Glückwunsch-Collage von Promis aus der Region

Quelle: Pressemitteilung des SWR.

Tags: ,

Kommentar hinterlassen