Fußball-Highlights von SPORT1.fm jetzt auch live auf Deezer

Veröffentlicht am 01. Okt. 2015 von unter Pressemeldungen

Sport 1 fm LogoSPORT1.fm und Deezer geben Fußballfans den Kick: Über den weltweit führenden Musikstreaming-Dienst werden ab dem kommenden Wochenende die Fußball-Liveübertragungen des Sportradios SPORT1.fm in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt. Die Audio-Inhalte von SPORT1.fm sind bei Deezer in dem neu gestarteten Bereich „Deezer Football“ integriert.

Deezer LogoGleich zum Start der Kooperation können Nutzer von Deezer am kommenden Wochenende den 8. Spieltag der Bundesliga und den 10. Spieltag der 2. Bundesliga live genießen. Das Highlight steht am Sonntag ab 17:30 Uhr auf dem Programm: Das Topspiel Bayern München gegen Borussia Dortmund live aus der Allianz Arena mit Reporter Christoph Fetzer.

SPORT1.fm überträgt alle Saisonspiele der Fußball-Bundesliga und 2. Bundesliga live in voller Länge. Auch die Relegationsspiele und den Supercup hat der Sender live im Programm.

Robin Seckler, Sport1-Digitalchef (Foto: Björn Czieslik)

Robin Seckler, Sport1-Digitalchef (Foto: Björn Czieslik)

Robin Seckler, Geschäftsführer Digital Products der Sport1 GmbH: „Fußball ist mehr als nur eine Sportart, sondern ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Durch unsere Partnerschaft mit Deezer können die Fans unsere Sportberichterstattung nun auch über diese Plattform auf den von ihnen bevorzugten Endgeräten genießen – und kein Spiel mehr verpassen.“

„Fußball ist für viele unserer Hörer eine ihrer größten Leidenschaften. Wir wollten einen Weg finden, ihnen das, was sie lieben, noch näher zu bringen“, so Michael Krause, Managing Director Deezer GSA. „Mit unserem neuen Fußball-Bereich sind die Fans immer auf dem neuesten Stand: Sie können die aktuellen Spielstände abrufen, Livespiele anhören und sich jederzeit mit den passenden Fußballhits und Fangesängen versorgen. Mit Deezer Fußball bieten wir ihnen zentral gebündelt künftig noch mehr von ihren Lieblings-Audioinhalten.”

Quelle: Pressemitteilung von SPORT1.fm.

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen