ffn verwendet erstmals Emojis in neuer Plakatkampagne

Veröffentlicht am 22. Sep. 2015 von unter Billboards

ffn LogoSeit heute präsentiert sich radio ffn mit einer neuen Plakat- und Anzeigenkampagne im niedersächsischen Sendegebiet. Eine schlichte Gleichung, zusammengesetzt aus den beliebten Kurznachrichten-Emojis, zeigt, dass Radiohören auch auf mobilen Endgeräten glücklich macht.

„Mit dem reduzierten Motiv und der starken Bildsprache erzeugt ffn hier vor allem für die junge Zielgruppe eine klare Botschaft: ffn ist mit der kostenfreien App universell, immer und überall zu hören – als Tagesbegleiter Nummer 1 stets an der Seite der Hörer“, erklärt ffn-Geschäftsführer Harald Gehrung.

ffn-Plakatmotiv-Herbst-2015

Ina Tenz (Bild: ffn)

Ina Tenz (Bild: ffn)

Die Verwendung von Emojis in der Werbung ist neu und wird damit zum Alleinstellungsmerkmal für Niedersachsens erfolgreichsten Privatsender.

„Emojis sind eine Sprache, die jeder versteht. Die Botschaft ist klar: ffn ist der Sender Nummer 1 im Norden, der über alle relevanten Endgeräte empfangbar ist und Spaß macht!“ erklärt ffn-Programmdirektorin Ina Tenz, die die Idee zur Kampagne hatte. Umgesetzt wurde sie erneut von LOOK//one aus Hannover.

Quelle: radio ffn-Pressemeldung

Link
radio ffn

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen