Radio Regenbogen und Adler Mannheim stellen Heißluftballon vor

Veröffentlicht am 14. Aug. 2015 von unter Pressemeldungen

Radio-Regenbogen-2015-smallGemeinsam hoch hinaus: Die Adler Mannheim und Radio Regenbogen haben Baden und die Metropolregion Rhein-Neckar perfekt im Blick – aus dem neuen gemeinsamen Heißluftballon, der heute, am 14.08.2015 vor der SAP Arena präsentiert wurde und auf dem die nächsten fünf Jahre die Logos des amtierenden deutschen Eishockey-Meisters und von Radio Regenbogen zu sehen sein werden.

Andreas Ksionsek, Marketingleiter und Prokurist von Radio Regenbogen, stellte den neuen Ballon gemeinsam mit Daniel Hopp, dem Geschäftsführer der Adler Mannheim, vor. Seit der Saison 1998/1999 tragen die Spieler des amtierenden deutschen Eishockey-Meisters das Logo des meistgehörten privaten Radiosenders im Südwesten auf der Brust, jetzt heben die Adler Mannheim und Radio Regenbogen gemeinsam ab.

Heißluftballon Radio Regenbogen„Wir sind glücklich, dass unser Logo gemeinsam mit Radio Regenbogen auf dem Heißluftballon zu sehen ist. Wir tragen damit zwei starke Marken unserer Region in ungewohnte Höhen und wollen uns damit noch stärker in der Region präsentieren. Wir freuen uns über die Partnerschaft und darauf, gemeinsam mit Radio Regenbogen abzuheben”, betonte Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp bei der Präsentation.

Präsentation Heißluftballon Radio RegenbogenRadio Regenbogen Marketingleiter Andreas Ksionsek ergänzte und versprach gleichzeitig: „Jetzt verlassen wir mit den Adlern gemeinsam das Eis und gehen in die Luft. Natürlich werden wir auch unseren Hörern ermöglichen, das Sendegebiet von oben zu sehen. Allseits gute Fahrt!“

Quelle: Pressemitteilung Radio Regenbogen / Adler Mannheim.

Tags:

Kommentar hinterlassen