BAYERN 3 PULS: Neue Musiksendung mit jungen Moderationstalenten

Veröffentlicht am 28. Jul. 2015 von unter Deutschland, News

Die neue Musiksendung “BAYERN 3 PULS”

Leidenschaft für neue Musik und Interaktion mit den Hörern on air und online – am 3. August startet „BAYERN 3 PULS“ – eine neue Musiksendung, gemeinsam produziert von BAYERN 3 und PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. Zu hören ist “BAYERN 3 PULS” Montag bis Freitag von 22.00 bis 00.00 Uhr. Die Sendung wird moderiert von den PULS Moderatoren Christina Wolf und Matthias Kammel im wöchentlichen Wechsel mit den Neuzugängen Diane Hielscher und Rapper Roger Rekless.

BR-puls-app-smallNeue Musik aus Bayern und der Welt, junge Moderationstalente und Trends aus der Popszene – das sind die Eckpfeiler der neuen Musiksendung „BAYERN 3 PULS“, die BAYERN 3 und PULS gemeinsam entwickelt haben. „Die Medien- und insbesondere die Popwelt befindet sich in einem ständigen Wandlungsprozess, auf den BAYERN 3 natürlich reagiert – wie wir das immer schon getan haben. Unsere Aufgabe ist es, ein modernes, öffentlich-rechtliches Radio am Puls der Zeit zu machen“, so Walter Schmich, Programmbereichsleiter BAYERN 3 und Jugend.

Matthias Kammel, Christina Wolf, Diane Hielscher und Roger Rekless (Bild: BR/Edward Beierle)

Matthias Kammel, Christina Wolf, Diane Hielscher und Roger Rekless (Bild: BR/Edward Beierle)

Präsentiert wird die Sendung von vier starken Persönlichkeiten, die in Sachen Moderation und Musikjournalismus zu den versiertesten in Deutschland gehören: Christina Wolf, die als Moderatorin im TV bei Startrampe (Bayerisches Fernsehen, EinsPlus, Einsfestival) und im Radio in der Musik-Sendung Plattenbau (PULS)  bestens mit der bayerischen, nationalen und internationalen Musikszene vertraut ist, moderiert die Sendung zusammen mit Matthias Kammel, dem Morningshow Man von PULS, der durch sein Studium in London einen besonderen Zugang zur Popmusik hat und sich in der britischen Popszene bestens auskennt. Im wöchentlichen Wechsel tritt zudem Neuzugang Diane Hielscher – im vergangenen Jahr mit dem deutschen Radiopreis als beste Moderatorin ausgezeichnet – mit dem Münchner Rapper und Musiker Roger Rekless an.

Thomas Müller (Foto: BR)

Thomas Müller (Foto: BR)

“Musik ist wahnsinnig emotional – und das wird man in BAYERN 3 PULS hören”, verspricht PULS Programmchef Thomas Müller. “Unser junges Team brennt für Musik, macht Musik, kennt die Szene und ist darin auch persönlich verwurzelt. Und dieses Wissen wollen sie mit den Hörerinnen und Hörern teilen – und sie für spannende Musik immer wieder begeistern.”

Die Sendung wird neue Musik vorstellen, Künstler aus Bayern präsentieren und nationale und internationale Poptrends behandeln. Um Gäste schneller und schonungsloser kennenzulernen, wird zudem bei Interwiews beispielsweise einfach der mp3-Player des Interviewpartners auf Zufallswiedergabe geschaltet – überraschende Gesprächswendungen sind über die Geschichten zu den jeweiligen Songs damit garantiert.

“Die neue Sendung ‘BAYERN 3 PULS‘ wird ‘Laborcharakter‘ haben”, sagt Thomas Linke-Weiser, Programmchef  BAYERN 3. “Wir testen andere Ansätze und sind dabei auch mutig. Unsere Hörer werden Teil des Teams und können die Sendung mitgestalten. ‘BAYERN 3 PULS‘ ist das Beste aus zwei Programmen geformt von unseren Hörern.”

Quelle: Pressemitteilung des BR vom 27.07.2015

Weiterführende Informationen
Homepage des BAYERN3-Kultabends

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen