Workshop: Theorien und Werkzeuge für partizipatives Radio

Veröffentlicht am 01. Aug. 2015 von unter Seminar-Tipps

Online-Radio-Master-bigVom 11. – 13. September 2015 veranstaltet der Masterstudiengang ONLINE RADIO einen Workshop zum Thema partizipatives Radio. Geleitet wird der Workshop vom italienischen Radiomacher und -forscher Tiziano Bonini.

Was braucht es, um mit Hörern ein partizipatives Radioformat entstehen zu lassen? Wie kann man das Publikum in die Sendungsproduktion einbinden? Was sind die Voraussetzungen, um aus einfachen Zuhörern ein aktives Publikum zu machen? Wo liegen die Grenzen zwischen Co-Produktion und Schröpfen der Hörer? Wie kann man das Beste aus nutzergenerierten Inhalten herausholen?

Ziel des Workshops ist es, einen theoretischen Rahmen zu schaffen und praktische Möglichkeiten aufzuzeigen, um die Workshopteilnehmer dazu zu befähigen, zu diskutieren, zu analysieren und schlussendlich Konzepte für partizipative Praktiken in der Radioproduktion zu erstellen. Der Workshop wird mit einem kurzen Überblick über die historischen Wurzeln und die theoretische Einordnung beginnen. Die Teilnehmer werden hierbei das weite Feld und die unterschiedlichen Ebenen der Hörereinbindung kennenlernen. Zudem werden verschiedene Beispiele aus der Praxis als auch die Erfahrungen aus Boninis eigenen Sendungen, die auf persönlichen Geschichten der Hörer basieren, in den Workshop einfließen.

Tiziano Bonini

Tiziano Bonini

Seit Jahren macht Tiziano Bonini erfolgreich Radiosendungen, in denen die persönlichen Geschichten von Hörern im Vordergrund stehen. Auch als Forscher nimmt er Partizipation auf der Grundlage der Verbindung von Radio und Online-Kanälen intensiv in den Blick, zuletzt in dem von ihm und Belén Monlcús herausgegebenen Buch “Radio Audiences and Participation in the Age of Network Society”, das auch ein Kapitel des Studiengangsleiters Golo Föllmer enthält.

Der Workshop wird in englischer Sprache stattfinden und ist für Radiomacher und andere Interessierte zugänglich.

Eckdaten:

Datum: 2015, 11. September ab 13 Uhr bis 13. September, ca. 14 Uhr
Ort: Mitteldeutsches Multimediazentrum Halle, Mansfelder Str. 56, 06108 Halle Teilnehmer: max. 15
Kosten: 160 Euro
Anmeldung per E-Mail bis 30. August 2015

Weitere Details zur Durchführung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Workshops. Sie können sich per E-Mail an info@onlineradiomaster.de für das Angebot registrieren. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt erst mit Überweisung der Workshop-Gebühr. Eine entsprechende Zahlungsaufforderung und die Kontodetails senden wir Ihnen zu.

Link
Online Radio Master

_______________________________

WORKSHOP WITH TIZIANO BONINI:

Co-producing radio with the listeners: theories and tools for a participatory radio

From September 11th – 13th 2015, ONLINE RADIO MASTER will be hosting a workshop on parti- cipative radio formats. The workshop is held by Tiziano Bonini, an Italian radiomaker and scholar.

What does it take to produce “participatory radio”? How can we engage the audience in the co- production of a radio programme? Which are the rules to follow in order to raise listeners’ enga- gement and transform them into “productive” audiences? Which is the limit between co-creation and exploitation? How can we get the best from user-generated contents?

The aim of the workshop is to provide a theoretical frame and a set of practical tools to enable the students to discuss, analyze and finally conceptualize participatory practices in radio produc- tion.

The workshop will start with a brief overview of historical patterns of audience participation in radio production and a discussion of the main theoretical explanations of audience participation frameworks. Students will realize that audience participation means many different things and can be applied in many different ways and at different levels. They will be presented with diffe- rent examples of participatory practices in radio production, and the instructor will present the case history of his own radio programme, a storytelling show based on life stories written by the listeners.

Tiziano Bonini

Tiziano Bonini

For years Tiziano Bonini has been working successfully as a radio producer who focuses on the personal stories of the listeners. As a scholar he investigates audience participation in the combination of radio and online media. Recently he edited and published, together with Belén Monlcús, the ECREA volume “Radio Audiences and Participation in the Age of Network Society” (which also contains a chapter by Golo Föllmer, head of study at ONLINE RADIO). The workshop will be held in English and is open to radiomakers as well as to everybody who is interested in this subject.

Details at a glance:

Date: 2015, September 11th (1 pm) – 13th (2 pm)
Location: Mitteldeutsches Multimediazentrum, Mansfelder Str. 56, 06108 Halle / Germany Participants: max. 15
Workshop fee: 160 €
Registration via e-mail to info@onlineradiomaster.de until August 30th, 2015

Further information with details on schedule you will get in good time prior to the workshop. You can register by sending us an e-mail to info@onlineradiomaster.de. We will send you a payment request with necessary account data. Your registration will not be binding until the workshop fee has been paid.

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen