Media Analyse: ENERGY Bremen bleibt auf Erfolgskurs

Veröffentlicht am 22. Jul. 2015 von unter Pressemeldungen

ENERGY-Bremen-400In den Ergebnissen der heute veröffentlichten Media Analyse (ma 2015 Radio II) zeigt sich ENERGY Bremen weiter auf Erfolgskurs: Mit 61.000 Hörern pro Durchschnittsstunde (Montag bis Freitag) überrundet Bremens junges Format seine privaten Mitbewerber im Bremer Markt aufs Neue und präsentiert das beste Ergebnis seit Bestehen des Senders.

ENERGY Bremen-Chefredakteur Mathias Bartels: „Wir haben nicht damit gerechnet, die 60.000er Marke zu knacken – und sind jetzt alle unglaublich stolz! Die konstant tolle Leistung unseres Teams, das Bremen und Umzu liebt, kennt und täglich bei unseren Hörern vor Ort ist, hat sich heute ausgezahlt. Ein großes Dankeschön an jeden einzelnen aus unserer Mannschaft!“

Besonders erfreulich stellt sich ENERGY Bremen erneut am Samstag dar, denn hier lässt der Bremer Privatsender mit einer durchschnittlichen Stundenreichweite von 66.000 sogar die Mitbewerber von Bremen 4 (43.000) deutlich hinter sich. Und auch die Verweildauer steigt auf 130 Minuten – die Hörer hören also länger zu.

Die Arbeitsgemeinschaft Media Analyse e.V. (Zusammenschluss von 260 Unternehmen aus Werbe- und Medienwirtschaft, darunter alle privaten und öffentlich-rechtlichen Radiosender) veröffentlicht zweimal jährlich die Media Analyse (ma). Dafür wurden in Deutschland insgesamt 81.371 repräsentativ angelegte Interviews geführt.

 

Quelle: Pressemeldung vom 22.07.2015 zur Media Analyse 2015 Radio II

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen