Radio Bochum feiert Jubiläum unter erfolgreichen Vorzeichen

Veröffentlicht am 22. Jul. 2015 von unter Pressemeldungen

Radio-Bochum-smallAuch wenn das Wetter 2015 für einen Jahrhundertsommer nicht reicht, für den beliebten Stadtsender Radio Bochum ist es ein überaus erfolgreicher Vierteljahrhundertsommer. Das bestätigen zumindest die heute veröffentlichten Zahlen der Reichweitenanalyse EMA 2015 II.

Der Bochumer Stadtsender erzielt im Sendegebiet beim wichtigsten Wert „Hörer gestern Montag bis Freitag“ in diesem Sommer 35,1 %. Damit kann Radio Bochum sein hohes Vorjahres-Niveau halten und liegt vor den öffentlich-rechtlichen Wettbewerbern (WDR 2 29,4 %, 1Live 21,7 %, WDR 4 9,5 %). Nach den heute veröffentlichten Zahlen schalten montags bis freitags täglich etwa 111.000 Hörer Radio Bochum ein.

In diesem Jahr ist bei Radio Bochum die Vormittagsstrecke zwischen 10 und 12 Uhr um lokalen Service erweitert worden. Nun gibt es neben wichtigen Infos für Bochum und Wattenscheid und dem besten Musikmix auch lokales Wetter, den aktuellen Verkehrsservice und das natürlich immer sofort.

Mit dem in der EMA 2015 II ausgewiesenen Marktanteil* von 30,9 % bleibt Radio Bochum – wie bereits seit vielen Jahren – Marktführer in Bochum.

„Diese EMA-Ergebnisse, mit denen unsere Hörer uns ihre Anerkennung zeigen, sind unser schönstes Geschenk zum 25sten Geburtstag“, freut sich Radio Bochum-Chefredakteurin Andrea Donat. „Danke an alle und ganz besonders an meine sagenhaften Frühmoderatoren, Anuschka Fritzsche und Ansgar Borgmann, und ihre Teams.“ Ein Vierteljahrhundert die Geschicke unserer Stadt begleitet haben zu dürfen, macht uns sehr stolz, aber vor allem dankbar, und so wollen wir im Jubiläumssommer unsere Hörer beschenken. Neben kleinen, relaxten Erinnerungen im Programm an die vergangenen Jahre haben wir ein riesiges Überraschungspaket geschnürt, vom Tag der offenen Tür am Geburtstag selbst (Sendestart 4. August 1990) über zahlreiche Mitmachaktionen bis hin zur Möglichkeit, z.B. als „Musikchef“ mal selbst die Musik von Radio Bochum zu bestimmen. Es bleibt jedenfalls ein aufregender Geburtstags-Sommer.“
Seit Frühsommer ist Radio Bochum auch über radioplayer.de zu empfangen. In dem übersichtlichen Online-Portal finden sich eine Vielzahl von deutschen Radiosendern, die weltweit zu hören sind.
Hörer haben von nun neben der eigenen Radio Bochum-App eine zusätzliche kostenlose Möglichkeit, sich für Radio und seine Inhalte, zum Beispiel den aktuellen Nachrichten auf einen Blick, auf dem PC dem Tablet oder dem Smartphone zu entscheiden.

Weitere Infos zu den Angeboten finden Sie auf radiobochum.de und auf radioplayer.de

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen