Weiterhin hohe Akzeptanz der AS&S-Radio-Sender

Veröffentlicht am 22. Jul. 2015 von unter Pressemeldungen

AS&SDie AS&S Radio Deutschland-Kombis behaupten trotz der neuen niedrigeren Grundgesamtheit der ma 2015 Radio II ihre starke Marktposition. Mit einer Werbeträgerreichweite von 4,932 Mio. Hörern bzw. 13,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen bietet die AS&S Radio Deutschland-Kombi dem Werbemarkt auch für die kommende Vermarktungssaison robuste Reichweiten. Der Tausendkontaktpreis liegt bei 4,15 Euro. Nahezu unberührt von der veränderten Grundgesamtheit ist die Reichweite in der Zielgruppe gesamt, hier kommt die AS&S Radio Deutschland-Kombi auf 10,934 Mio. Hörer.

Ein starkes Ergebnis erzielt die Fußball-Kombi AS&S Radio Liga Live: 3,856 Mio. Hörer bedeuten im Vergleich zur ma 2015 Radio I in der Zielgruppe gesamt sogar ein Plus von 8 Prozent. Damit bietet die AS&S Radio im Umfeld der Liveberichterstattung zur Fußball-Bundesliga einmal mehr herausragende Leistungsbeweise für Qualität und Akzeptanz im Zuhörer- und Werbemarkt.

Oliver Adrian (Bild: obs/AS&S Radio GmbH)

Oliver Adrian (Bild: obs/AS&S Radio GmbH)

“Ich freue mich, dass viele Radios unseres Vermarktungsportfolios bei dieser besonderen Mediaanalyse ihre Reichweiten stabil halten oder sogar ausbauen konnten. Das ist ein Beleg für die hohe Qualität in den Hörfunkredaktionen und die starke Hörerbindung, die wir im öffentlich-rechtlichen Radio haben”, sagt Oliver Adrian, Geschäftsführer AS&S Radio.
Die ma 2015 II basiert erstmals auf den Bevölkerungsdaten des Zensus 2011 (Volkszählung). Die Grundgesamtheit sinkt aufgrund des Bevölkerungswandels um 1,3 Millionen Menschen, auch Strukturverschiebungen in Altersgruppen, Regionen und Haushaltsgrößen werden abgebildet und sind teilweise erheblich. Die deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren ist mit 72,206 Mio. Personen um 1,8 Prozent niedriger als in der letzten ma Radio.

Erstmalig beruht eine ma Radio auf dem sog. Dual-Frame-Ansatz, bei dem ergänzend zur Festnetz-Stichprobe auch eine Mobilfunk-Stichprobe eingesetzt wird, was eine bessere Abdeckung der Gesamtbevölkerung gewährleistet.

Alle Daten und Fakten zur aktuellen ma 2015 Radio II sowie ein exklusives Zähltool stehen auf www.ass-radio.de und www.reichweiten.de zur Verfügung.
Das Vermarktungsportfolio der AS&S Radio mit seinem einzigartigen Angebot aus öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern sowie innovativen Webradio-Angeboten steht für starke Reichweiten, kaufkräftige Zielgruppen und effizienten Mitteleinsatz. Die AS&S Radio ist eine 100-prozentige Tochter der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S). Infos zum Unternehmen und seinem Vermarktungsangebot finden sich unter www.ass-radio.de.

 

Quelle: Pressemeldung vom 22.07.2015 zur Media Analyse 2015 Radio II

Tags: ,

Kommentar hinterlassen