ANTENNE THÜRINGEN mit gutem Zeugnis

Veröffentlicht am 22. Jul. 2015 von unter Pressemeldungen

Antenne-Thueringen-smallMit 150.000 Hörern* insgesamt (Thüringen und angrenzende Bundesländer) erhält der beliebte Thüringer Privatsender wieder ein gutes Quoten-Zeugnis und konnte seine durchschnittlichen Stundenreichweiten stabil halten. Die RADIO KOMBI Thüringen erreicht pro Tag sogar über eine Million Hörer** und bleibt damit ein verlässlicher Partner für die Werbewirtschaft.

Dies sind die Ergebnisse der heute (22. Juli) um 9 Uhr veröffentlichten offiziellen Media-Analyse (MA) für alle deutschen Radios. In diese Ergebnisse fließt erstmals der „Zensus“ ein, nachdem die Gesamtbevölkerung in Deutschland um 1,8 Prozent und in Thüringen sogar um 2,4 Prozent zurückgegangen ist.

Hans-Jürgen Kratz

Hans-Jürgen Kratz

„Eine sehr gute Performance“, kommentiert Geschäftsführer Hans-Jürgen Kratz. „Das gute Ergebnis zu halten, trotz Bevölkerungsrückgang in einem zunehmend härteren Thüringer Markt, ist ein Erfolg und dafür danke ich meinem Team sehr herzlich.“

Programmdirektorin Julia Schutz sieht in den Zahlen einen guten Ansporn und eine starke Ausgangsbasis für neues Wachstum. „Das Team ist sehr engagiert, kreativ und erfolgshungrig. Ich freue mich, an seiner Seite zu stehen und mit ihnen gemeinsam die Möglichkeiten dieses spannenden Marktes auszuschöpfen. Unsere Regionalstudios sind dabei nur ein Ass, das wir noch besser ausspielen wollen.“

Besonders erfreulich ist im Zuge der Media-Analyse auch die Entwicklung des jungen Radioprogramms radio TOP 40 unter dem Dach des Medienzentrums. Mit einer breiteren technischen Reichweite (durch zwei vorgenommene Frequenzwechsel) etabliert sich das Format erfreulich im jungen Segment.

Die heute veröffentlichte Media-Analyse dient als Grundlage für die Werbezeiten-Preise 2016. Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (Zusammenschluss von 260 Unternehmen aus Werbe- und Medienwirtschaft, darunter alle privaten und öffentlich-rechtlichen Radiosender) veröffentlicht zweimal im Jahr das Ranking der Radiostationen, die Media-Analyse (MA). Dafür wurden in ganz Deutschland 81.371 repräsentativ angelegte Interviews geführt.

*Durchschnittliche Stundenreichweite (Mo-Fr, 6-18 Uhr, 10 Jahre+, gesamt)
**Hörer pro Tag, Mo-Fr, RADIO KOMBI Thüringen 1.085.000

 

Quelle: Pressemeldung vom 22.07.2015 zur Media Analyse 2015 Radio II

 

Tags: , , ,

Kommentar hinterlassen