Das sind „Die Frühaufsteher“: Ab 1. Juni bei NDR 1 Radio MV

Veröffentlicht am 31. Mai. 2015 von unter Deutschland

NDR 1 Radio MVDie neue Morningshow „Die Frühaufsteher“ auf NDR 1 Radio MV wird von Marko Vogt, Susanne Grön und Christian Schewe moderiert. „Die drei sind jederzeit für Überraschungen und spontane Aktionen zu haben“, sagt Joachim Böskens, Chefredakteur des NDR in Mecklenburg-Vorpommern. Aufgeweckt, authentisch und immer wieder einzigartig – so klingt die neue Morgenshow von NDR 1 Radio MV.

Alle drei Moderatoren – Marko Vogt, Susanne Grön und Christian Schewe – sind erfahrene Radiomacher und seit vielen Jahren bei NDR 1 Radio MV zu hören. Marko Vogt und Susanne Grön hatten sich bereits am Sonnabendvormittag in der „Marko-Vogt-Show“ als schlagfertiges Team bewährt. Christian Schewe bringt seine langjährige journalistische Kompetenz als Präsentator der Nachrichten in das Team ein.

Die neuen Frühaufsteher: Marko Vogt, Susanne Grön und Christian Schewe. Foto: NDR 1 Radio MV

Die neuen Frühaufsteher bei einer ersten Probesendung: Marko Vogt, Susanne Grön und Christian Schewe. Foto: NDR 1 Radio MV

„Ganz bewusst haben wir uns zum ersten Mal für ein Dreierteam entschieden, das originell, lebhaft und charismatisch ist! Vertrauen können unsere Hörer auch weiterhin auf unsere öffentlich-rechtlichen Stärken, wie aktuelle und regionale Nachrichten, das viertelstündliche ‚Regionenwetter‘ und einen umfassenden Verkehrsservice aus unserer ‚Verkehrsleitzentrale‘ – ein Service, der für alle Nutzer kostenfrei ist“, so Joachim Böskens. Auch die beliebten Rubriken „Vorsicht Leif“ mit Leif Tennemann, die Gespräche mit der NDR Wetterstation auf Hiddensee sowie das Quiz „6 in 49“ bleiben fester Bestandteil der Sendung.

Die Frühaufsteher: Der neue Morgen auf NDR 1 Radio MV

Genug gerätselt. Jetzt lassen wir die Katze aus dem Sack: #DieFrühaufsteher ab Montagmorgen auf NDR 1 Radio MV!

Posted by NDR 1 Radio MV on Freitag, 29. Mai 2015

Ab sofort kommunizieren „Die Frühaufsteher“ nicht nur über Facebook und Twitter (#DieFrühaufsteher), sondern stehen auch über WhatsApp mit den Hörern von NDR 1 Radio MV in Kontakt. Zwischen dem 1. und 5. Juni sind „Die Frühaufsteher“ im Internet nicht nur hören, sondern auch zu sehen. Jeweils von 7.00 bis 9.00 Uhr wird die Show im Livestream unter www.ndr.de/mv übertragen.

Plakatmotiv: Frühaufsteher von NDR 1 MV

Begleitet wird die neue Morningshow mit einer Plakat-Kampagne in ganz Mecklenburg-Vorpommern und Anzeigen in einigen Printmedien.

Die bisherigen Morgen-Moderatoren Ralf Markert und Kathrin Feistner starten ebenfalls ab 1. Juni zwischen 13.00 und 16.00 Uhr mit der Sendung NDR 1 Radio MV – Ihr Lieblingsmix am Nachmittag“. Zusammen mit Kathrin Feistner bietet Ralf Markert den Hörern nun eine serviceorientierte und unterhaltsame Sendung am Nachmittag. Natürlich darf dabei der wöchentliche Wettersong, gesungen von Kathrin Feistner, am Freitag nicht fehlen.

„Ein modernes Radioprogramm lebt auch von der Abwechslung bei den Moderatoren“, erklärt Gordana Patett, Redaktionsleiterin für das Morgenshow-Team, den Wechsel. Ein neues Team gibt es auch für die neue Sonnabendshow von 9.00 bis 13.00 Uhr mit Marc Angerstein und Isabel Eulenstein. Ihr erster Sendetermin für die Sendung bei NDR 1 Radio MV „Wochenend und Angerstein“ ist Sonnabend, der 6. Juni.

Quelle: Pressemitteilung von NDR 1 Radio MV.

Tags: , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen